Antworten auf die Fragen

Gefahren im Spiel

Gefahren im Spiel



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Von der Geburt bis zu einigen Monaten bis zu weniger besteht eine geringere Gefahr des Babyspielens.

Stellen Sie sicher, dass das farbige Tuch in Ihrer Hand die Farbe nicht fallen lässt, da das Baby sie als erstes aufnimmt. Gleiches gilt für die Zeit, in der Sie mit nassen Tieren und Gummipuppen spielen. Hierbei ist zu beachten, dass sehr darauf geachtet werden muss (dies gilt auch für das Alter des Kindes), nur vertrauenswürdige Spielzeuge zu kaufen. Häufig stellen nicht getestete Spielzeuge auf dem Markt das größte Risiko für das Kind dar: giftiger Toner, leichte Räder, Mehrspielerspielzeug. Elektrisches Spielzeug braucht besondere Aufmerksamkeit: Wenn Ihr Baby beweglicher wird, möchte es an allem teilhaben, und seine angeborene Neugier gefährdet es häufig. Gerade Kleinkinder fallen oft aus dem Spiel, achten Sie also darauf, sich nicht in den freiliegenden Teilen der Gegenstände im Raum zu verfangen. (Es gibt mehrere Eckenschützer, die an den Ecken des Tisches angebracht werden können.)
Hier einige der häufigsten medizinischen Notfälle, ohne auf die Vollständigkeit einzugehen:
In jungen Jahren, wenn wir einem Kind immer noch nicht erklären können, dass es das ist kleine Gegenstände Nehmen Sie es nicht in den Mund und geben Sie Ihrem Kind kein Spielzeug, das sich leicht zerlegen lässt. In solchen Fällen schluckt er den kleinen Gegenstand, der, wenn er nicht in der Speiseröhre steckt, das Haustier tötet.
Wenn das Objekt größer ist, kann es in der Speiseröhre stecken bleiben. Im schlimmsten Fall gelangt es in die Speiseröhre und erfordert ärztliche Hilfe. Kinder lieben es, kleine Gegenstände in die Nase und in die Ohren zu stecken. Versuchen Sie nicht, Medikamente und ähnliche runde, winzige Fremdkörper, die sich in Ihren Ohren und in der Nase verfangen haben, zu entfernen, da Sie sie nur nach innen drücken und mehr Probleme verursachen können. Lassen Sie uns die Auswahl oben setzen. Es kann auch vorkommen, dass eine lange, eitrige Frau im Hintergrund von einem winzigen Fremdkörper in der Nase gefunden wird. mit einem Stift im Mund oder so ähnlich. Ein Sturz mitten im Spiel, ein langer Gegenstand im Mund, kann zu Erfrierungen führen, und in vielen Fällen kann der Bleistift den Gaumen durchbohren.
Kaufen Sie kein Spiel, das a ist hбlуzatrуl Es funktioniert auch, wenn es einen Transformator hat. Der Transformator kann auch ausfallen. Solche Spiele sind nur angebracht, wenn das Kind alt genug ist, um das Spiel zu respektieren.
Besondere Sorgfalt muss mit den Gegenständen, die lang oder herzförmig. Kinder können mit einem Pferd oder einem Hund spielen oder sich nur leicht um den Hals wickeln. Sie können auch Würgen verursachen Taschen, Nylontaschen. Spielen Sie nicht viel mit Ihrem Baby Tag Denn das Spielen von Spielen kann zu schwerem Sonnenbrand führen, wenn keine angemessene Kappe und Ausrüstung vorhanden ist.
Wenn in einem kleinen Pool, vнzben Kinder spielen, paddeln und vor allem, um sie nicht aus den Augen zu verlieren, auch wenn sie nur wenige Zentimeter tief sind.
Obwohl es ein sehr wichtiger Bestandteil der Mahlzeit ist, kann auch erwähnt werden, dass es eine unangemessene Angewohnheit ist, das Kind während des Spiels zu füttern. Man sollte immer auf ein ruhiges, diszipliniertes Essen achten. Verhindern Sie, dass Ihr Kind abrupt vom Tisch springt und beim Essen oder Laufen um Ihre Spiele herumläuft, da es Ihre Zunge leicht fangen oder beißen kann.