Nützliche Informationen

Tausende Frauen können Leben nach der Geburt retten

Tausende Frauen können Leben nach der Geburt retten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jedes Jahr sterben 70.000 Frauen an den Folgen einer Blutung nach der Geburt. Einer kürzlich durchgeführten Studie zufolge sollte Carbetocin aus Gründen der Wirksamkeit und Sicherheit der Blutverdünnung anstelle von Oxytocin zugesetzt werden.

Tausende Frauen können Leben nach der Geburt rettenDerzeit empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Oxytocin zur Linderung signifikanter postpartaler Blutungen. In vielen Regionen der Welt ist die Anwendung von Oxytoxin jedoch schwierig, da es nur bei Temperaturen zwischen +2 und +8 ° C gelagert werden sollte, da sonst Abbauprozesse zu einem geringeren Wirkstoffgehalt führen. anstelle von Oxytocin wäre Carbetocin erforderlich postpartale Blutungen für die Wirksamkeit und Sicherheit zu lindern. mit etwa 30.000 Frauen. Die Studienteilnehmer erhielten entweder Carbetocin oder konventionelles Oxytocin in Form von Injektionen nach der Geburt. Während der Studie wurden sowohl Oxytocin als auch Carbetocin im Kühlschrank aufbewahrt, um die Wirksamkeit von Oxytocin zu verringern. es kann die Art und Weise revolutionieren, wie Mütter und ihre Kinder jetzt am Leben bleiben - sagt pharmaonline-Generaldirektor der WHO, Doktor Tedros Adhanom Ghebreyesus vйlemйnyйt.
  • Ein größerer Blutverlust bei der Geburt kann oft vermieden werden
  • Was verursacht die Geburt nach der Geburt?
  • Gründe, die zu postpartalen (postpartalen) Blutungen führen können