Hauptteil

Immer weniger schlafen!

Immer weniger schlafen!



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Normalerweise schläft das Baby bis zu einem Jahr zweimal täglich, normalerweise nachts und früh am Tag. Aber langsam sehen wir, dass sich die aberrianischen Perioden ausdehnen, so dass die Schlaftabletten kürzer sind.

Immer weniger schlafen!

Es ist schwierig, den Übergang zu schaffen, wenn die Schlafenszeit gegen Mittag beginnt und abends schläft. Ein bisschen so Lass uns den Tag organisieren: Wir aßen früher zu Mittag, das Baby würde definitiv einschlafen, dann groß werden und wir würden am frühen Abend nach Hause gehen. Selbst mit einem frühen Abendessen und einer guten Nachtruhe werden Sie den Schlafmangel nachts nicht wirklich spüren. Wir achten immer darauf jelzйseireund an den Rhythmus anpassen. diese es kann sich oft ändernZum Beispiel, je nachdem, wie hell es ist, wenn die Sonne aufgeht - diese Faktoren haben immer noch einen starken Einfluss auf das Schlafmuster eines Kindes. Trotzdem gibt es Zeiten, in denen die gleiche glaubwürdige Schlafordnung monatelang aufrechterhalten wird. Lassen Sie uns versuchen, dies zu respektieren, aber berücksichtigen Sie dies auch, wenn sich eine weitere Entwicklungsphase nähert, und helfen Sie unserem kleinen Kind, eine neue Ordnung zu finden SchlafzeremonieDarauf bestehen wir nicht um ihrer selbst willen, sondern um des Kindes willen. Entspannung ist unter allen Umständen ein Muss, und wir müssen helfen, uns zu beruhigen. Dies kann zum Stillen, Arbeiten, Kuscheln, Streicheln erfolgen. Wenn Sie sich die Zeichen unseres Babys ansehen, werden wir mit Sicherheit die beste Version für Sie finden.
  • Das Baby braucht Schlaf
  • Sie will nicht in der Sonne schlafen!
  • Nach dem Schlaf des Babys gefragt
  • Wie schlafen wir, wie viel schlafen wir?