Empfehlungen

Schlechtes Muttersyndrom

Schlechtes Muttersyndrom


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es gibt dieses Phänomen. Dass sich jemand wie eine böse Mutter fühlt. Ich weiß nicht, wann sie geboren wurde, aber soweit ich weiß, sind unsere Eltern noch nicht geboren.

Böses Syndrom


Zumindest nicht in solchen Mengen wie jetzt. Es interessiert mich nicht, was Sie sich ausgedacht haben, es geht eher darum, wie Sie es loswerden können. Das Buch ist vorbei weil du nicht so mit deinem Kind umgehst, wie es die Gesellschaft (?) erwarten würde. Sie möchten Schmerzmittel gebären, weil Sie Angst haben / keine Schmerzen haben, aber Sie haben die Falle: "Welche Art von Mutter möchte nicht auf natürliche Weise gebären?" Sie können / möchten Ihr Baby im Alter von zwei Jahren nicht stillen. Übrigens heißt es in dem Buch: "Füttern Sie Ihr Baby?" Sie möchten ein bisschen von der Welt um ein Kind atmen und mit Ihrem Kopf eine Nacht alleine ausgehen, aber "oh, Baby, trauen Sie sich, Ihr Baby anzusehen, welche Mutter sind Sie?" In Gentlemen reisen Sie für das Wochenende alleine mit Ihrem Schatz, aber Sie werden prompt gefragt: "Und könnten Sie Ihr Kind zu Hause lassen?" Storytelling-Sandstrahlen in Bermuda, und Sie wollen mit Erwachsenen umgehen, das heißt, gehen Sie wieder an die Arbeit und geben Sie Ihrem Kind ein Küken. "Du hast es einem Küken gegeben?!" Das Gewissen kommt, um nach dem Rest zu fragen. Es ist, als ob man denkt, wenn man nicht zu 100% mit seinem Kind beschäftigt ist oder beschäftigt ist, mag man sie nicht zu 100%. Das ist die größte Dummheit der Welt. Aber erkläre dies jedem Menschen und erkläre es jedes Mal. Die Situation ist, dass sich zwei getrennte Welten in dir begegnen, mit völlig widersprüchlichen Erwartungen. Sie möchten sich manchmal ausruhen, ein wenig von sich selbst bekommen, arbeiten, kreieren, leben, während das Buch erwartet, dass Sie die perfekte Mutter sind, und natürlich die perfekte Frau und die perfekte Frau, und was Sie tun. Und du bist in diesem Widerspruch gefangen, die Spannung nimmt zu und du musst einfach irgendwo ein Ventil finden, wo du es ablassen kannst. Du wirst von dir selbst in die Luft gesprengt. Du wirst gereizt oder mit deinem Kind (huh, es macht dein Gewissen wimmernd an), gereizt oder hektisch (sogar eine Portion Gewissen wimmernd) und wenn du zurückschaust. Wohin führt es? Es gibt niemanden, der die Spannung löst. Aber es gibt die Spannung in dir, nur du kannst sie lösen. Du kannst es tun. Wenn Sie sich dessen bewusst sind und es wirklich wollen, entscheiden Sie, welchen Klang Sie hören: den inneren oder den äußeren? Wen möchten Sie treffen?: für dich oder für das Buch? Wenn Sie sich dafür entscheiden, auf die innere Stimme zu hören, bleiben Sie dabei. Ist dein Nachbar, deine Mutter, deine Freundin zu etwas bereit? Lächle, danke ihr, aber sage ihr, dass du und deine kleine Familie die beste mentale Entscheidung hast, die du in Bezug auf spirituellen Frieden treffen kannst. Und glauben Sie es, wenn Ihre Entscheidungen und Handlungen im Einklang mit dem stehen, was Ihre innere Stimme tut, dann wird sich die nervöse Spannung nicht entwickeln. Dann bringen Sie Ihrer Familie Frieden und Ausgeglichenheit, und das ist das Wichtigste. Millionenfach wichtiger als der strenge Blick des Nachbarn oder bittere Kommentare.Glaube an deine eigene innere Stimme! (Denken Sie übrigens, dass das Buch wir selbst sind? Sie sind das "Buch" aller anderen. Ihre Kommentare wirken sich genauso auf andere aus wie auf die Kommentare. Hier können Sie mehr darüber lesen.Ähnliche Artikel in Mutterschaft:
  • Präsentation oder Windel?
  • Warum wollen wir ein Kind?
  • Und wann wird Mutter geboren?



Bemerkungen:

  1. Doulmaran

    Was genau möchten Sie sagen?

  2. Arrigo

    Meiner Meinung nach ist dies eine interessante Frage, ich werde mich an der Diskussion beteiligen. Ich weiß, dass wir gemeinsam zur richtigen Antwort kommen können.

  3. Everhart

    Got registered on the forum to say thank you for the help in this question, can I also help you with something?

  4. Keane

    Ich gratuliere Ihrer Idee einfach hervorragend ausgezeichnet

  5. JoJogrel

    Wohin ich hier gegen Autorität gehen soll

  6. Bryston

    Ich denke du liegst falsch. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  7. Akirn

    Ich mag deine Beiträge, es lässt mich denken)

  8. Chetwyn

    Ich entschuldige mich für die Einmischung ... Ich verstehe dieses Problem. Lass uns diskutieren. Schreiben Sie hier oder in PM.



Eine Nachricht schreiben