Andere

Dies passiert, wenn das Kind 10 Tage lang keinen Zucker mehr isst

Dies passiert, wenn das Kind 10 Tage lang keinen Zucker mehr isst


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tonnenweise Tage ohne Zucker. Vielleicht klingt das für Sie zuerst sehr nach. Probieren Sie es aus, Ihr Körper wird sehr fett dafür sein.

In den letzten Jahren ist dies fast allen bewusst geworden Übermäßiger Zuckerkonsum hat keinen Einfluss auf unsere Gesundheit und kann die Ursache von Krankheiten wie Diabetes, Fettleibigkeit, Sodbrennen oder sogar Krebs sein. Zahlreiche Statistiken haben berichtet, dass wir mehr konsumieren 375-400 Tausend Tonnen können hergestellt werden. Darüber hinaus enthalten fast alle verarbeiteten Lebensmittel zugesetzten Zucker oder irgendeine Form von Süßstoff. (Beispiele umfassen Glucose / Fructose, Maissirup mit hohem Fructosegehalt, Maissirup, Saccharose, Maltose, Dextrose, Rohrzucker, Rohrzucker, dehydriertes Zuckerrohr, Dextrin, Maltodextrin usw.)Wie wirkt es sich auf ein Kind aus, wenn es 10 Tage lang keinen Zucker mehr isst? Glücklicherweise ist der Kampf gegen den "Schatz" im Gegensatz zu zahlreichen anderen Diäten keineswegs hoffnungslos, und seine Wirkung ist fast sofort in bis zu zehn Tagen zu spüren und zu sehen. Dr. Robert Lustig führte ein Experiment an Kindern durch, die nach der Zuckerbüste einen Triglyceridspiegel von durchschnittlich 33 messen konnten, und der LDL-Cholesterinspiegel war durchschnittlich 5 Punkte niedriger als der diastolische Spiegel. Den an der Studie teilnehmenden Kindern gelang es, das Risiko, an Diabetes zu erkranken, in nur zehn Tagen drastisch zu senken.Das könnte Sie auch interessieren:
  • Big Sugar Guide - Was geben die Kleinen?
  • Erste Schritte zu einem zuckerfreien Leben
  • Zucker kostet mehr als Sie denken



Bemerkungen:

  1. Tahmelapachme

    Du Drecksack, du hast recht. Sie müssen ernsthaft mit PAM anfangen zu kämpfen ...

  2. Tyeson

    Nein

  3. Earnest

    Ein unvergleichliches Thema, ich bin sehr interessiert))))))

  4. Jusar

    Ich denke du liegst falsch. Ich biete an, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN.

  5. Burnell

    Du wirst hier nichts tun.



Eine Nachricht schreiben