Empfehlungen

Ernährung und Zelladhäsion: Was stimmt und was nicht?

Ernährung und Zelladhäsion: Was stimmt und was nicht?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eines der umstrittensten Themen in jungenhaften Kreisen ist die Frage der Ernährung. Worauf muss der Elternteil achten? Was ist mit diesem Status zu tun und was nicht?

Ernährung (und Zelladhäsion): Was stimmt und was nicht?Unter Phimose versteht man den Zustand, bei dem die Vorhaut schmaler als die Eichel ist und daher nicht zurückgesetzt werden kann. Ernährung kann eine angeborene Anomalie sein und erworben werden. Erworbene Nahrung kann in jeder Lebensphase zu Blutergüssen, Entzündungen und Hautkrankheiten führen.

Natürliche Haftung

Die erste und wichtigste Information ist, Konzepte schnell zu klären, da Adhäsion und Ernährung zwei sehr unterschiedliche Dinge sind. Wenn Sie den Ausdruck "Vorhaut" hören, denken einige Eltern an ein dringendes Problem, das häufig auf einen physiologischen Zustand zurückzuführen ist, der "Vorhaut" genannt wird. endet nicht. Aus diesem Grund wird der Elternteil nach der Geburt feststellen, dass die Haut der Vorhaut - mit einem feinen Futter - des Jungen an der darunter liegenden Eichel haftet, so dass die Haut nicht auf den Rücken gelegt werden kann. Es besteht kein Grund zur Angst, denn dies ist ein natürlicher physiologischer Zustand, der Bei 70% der Kinder sind bis zu 5 Jahre alt. Diese Adhäsion ist bei Säuglingen und Kleinkindern sehr häufig und stellt keine Nahrungssuche dar. Die physiologische Ernährung, die durch die Adhäsion an der Vorhaut verursacht wird, wird ohne Intervention behoben - in großer Zahl. Aufgrund des normalen Reifungsprozesses wird angenommen, dass die Vorhaut bei den meisten Kindern um 6 bis 10 Jahre retikuliert ist. Dieser Prozess kann sich jedoch bis zur Pubertät verzögern. Eingriffe in diesen Prozess sollten nur dort erfolgen, wo dies gerechtfertigt ist.

Was machen wir damit?

Nichts! Die Vorhaut Ihres Neugeborenen erfordert keine spezielle Behandlung des Genitalbereichs des Babys ohne sorgfältige Reinigung. Es ist wichtig, immer darauf zu achten, wie lange die Biegsamkeit des Gewebes die Reinigung der Vorhaut ermöglicht. Für Eltern ist es wichtig zu verstehen, dass die Vorhaut ein starkes Rückgrat hat Kann Schmerzen und blaue Flecken und Risse verursachendas kann mit einer Narbe brennen. Im Bereich der vernarbten Heilung kann sich jedoch eine sekundäre Diät entwickeln, die leider einen chirurgischen Eingriff erfordert.

Dinge, auf die man achten muss

Beachten Sie jedoch, dass Ihr Kind uriniert! Wenn Sie feststellen, dass der Urin schwach ist, nur tropft oder die Stirn Ihres Kindes im Ballon aufsteigt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, da Sie möglicherweise Symptome einer Ernährung oder einer anderen Harninkontinenz haben. Entzündungen können auch durch Vorhaut und Eicheln verursacht werden Gehirn produziert, die, wenn sie fest sind, schwierig zu heilen sein und zu einer Entzündung der Eichel führen können.

Fitymatorna

Mit Hilfe der Vorhaut können Sie im Alter von einem Jahr die Vorhaut von der Eichel entfernen, während Sie die Vorhaut so lange zurücklassen, wie es die Haftung zulässt. Dies kann besonders wichtig bei Kindern sein, die in der Vergangenheit eine Entzündung hatten. dann kehrt die angereicherte Vorhaut in ihre ursprüngliche Position zurück, denn wenn die Haut erhalten bleibt, drückt sie die Eichel zusammen und erfordert sofortige ärztliche Hilfe.

Higiйnia

In problemlosen Fällen empfehlen Experten, dass Sie Ihre Windeln im Alter von 3 bis 4 Jahren nachfüllen können du musst aufpassen. Der natürliche Teil des Bades sollte für das Kind sein, zu lernen, dass die Vorhaut zurückgelegt und der Bereich darunter gründlich gewaschen werden sollte.

Doktor?

Wenn wir ein Problem haben oder ein Problem haben, sollten wir uns nach dem Alter von 3-4 Jahren an einen Spezialisten (Kinderarzt oder Kinderarzt) wenden, falls wir uns daran halten, und wegen der Bedürftigkeit nach dem Alter von 3-4 Jahren!
  • Jungenanfrage: Wie zahle ich es zurück?
  • Symptome und Behandlung der Diät
  • Ernährung, Adhäsion. Was zu tun