Empfehlungen

Sie können schwanger werden mit Endometriose Der Beginn einer wahren Begebenheit

Sie können schwanger werden mit Endometriose Der Beginn einer wahren Begebenheit



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Er ist jung, energisch und glücklich, obwohl er in die Hölle zurückgekehrt ist und an Endometriose leidet. Nach der Krankheit der mysteriösen Frau nahm ihr Leben jedoch eine Wendung und alles änderte sich. Du liest die Geschichte.

"Ich bin dankbar für die Geschichte"

Im Dezember letzten Jahres wurde in der Hauptstadt ein verschwenderischer Laden eröffnet, in dem vegane, biologische und makrobiotische Lebensmittel für Spezialprodukte attraktiv sein könnten. Eine der Inhaberinnen des Ladens, Csilla Forrу (33), hat ihren ursprünglichen Beruf schon lange nicht mehr verlassen - bei ihr wurden Kopfschmerzen diagnostiziert, seit sie im Jahr 2009 mit Endometriose diagnostiziert wurde, was sie völlig zerstörte . - Ich wog 8-10 kg, wurde aufmerksam und war in einem Zustand, in dem ich vom Balkon gesprungen wäre. Ich fühlte mich völlig alleine, hatte Panikattacken und das nicht nur während der Menstruation. Ich erinnere mich, dass ich ohne die Kälte nicht zur Arbeit gehen könnte. Zu Hause litt ich, ich hatte Angst, als ich auf die Toilette ging, weil alles auf mich ging. Ich lag nur da. Ich versuchte den Schmerz mit Medikamenten, warmem Salz und Streicheln zu lindern und betete, dass es aufhörte. Ich bin im Herbst zu meiner Cousine gekommen, um eine makrobiotische Ernährung zu probieren, während ich versuchte, diagnostische Untersuchungen durchzuführen. Was nur in der Küche zu finden war, wurde der kühle Inhalt nicht verändert und die notwendigen Zutaten wurden berücksichtigt. - Früher hatte ich das Gefühl, gesund zu essen, obwohl ich überhaupt nicht bei Bewusstsein war, kein Etikett angeschaut und Fleisch mit Pommes gegessen hatte, und war schockiert, als meine Küche abgeräumt wurde. Ich dachte, ich würde bald sterben - erinnert sich an die junge Frau, die den Übergang effektiver hatte, als sie gedacht hatte. Seine Zyste wurde kleiner und nach anderthalb Jahren kehrte sein Zyklus ohne Symptome zu seinem ursprünglichen kreisförmigen Muster zurück.
Das Makrobiotikum

Der alte Hippokrates und das griechische Wort für "Makro-Bios", was Langlebigkeit bedeutet, wurden von George Oshawa als eine Form der Ernährung und des Sehens bezeichnet. Ein alter Samurai, der aus einer Familie stammt, wurde 19 Jahre lang durch die Yin-Yang-Theorie der traditionellen chinesischen Medizin von Tuberkulose geheilt. Die Essenz der Makrobiotik ist eine ausgewogene Ernährung, die reich an Ballaststoffen, grünen Früchten, Vollkornprodukten und komplexen Kohlenhydraten ist, in denen lokales frisches Obst und Gemüse bevorzugt wird und alle wesentlichen Zutaten enthalten sind. Die Diät wird zur Vorbeugung von Zivilisationskrankheiten und zur zusätzlichen Behandlung (Übergewicht, Kopfschmerzen, Allergien, Krebs, Herz-Kreislauf- und Magen-Darm-Probleme, Diabetes) empfohlen.

In der Zwischenzeit fing er an, sich in der Theorie zu üben, weil er wissen wollte, was im Hintergrund war und warum er sich besser fühlte. Zuerst absolvierte er eine Ausbildung in Makrobiotik in Amerika, dann begann er Kochkurse für seine Freunde zu Hause zu organisieren, mit neu erlernten Rezepten und kulinarischen Techniken.
Seine Krankheit nahm inzwischen einen neuen Verlauf: Ein Jahr nach der Diagnose wurde er schwanger, aber in der 12. Woche musste er seine Schwangerschaft auf ärztlichen Rat beenden. - Es schockierte meinen Körper: Zu diesem Zeitpunkt waren alle meine Symptome verschwunden, alles begann wegen der Unterbrechung von vorne. Es gab eine 10-Zoll-Zyste in meinem linken Eierstock, die Hautausschläge kamen mit irischen Schmerzen. Der Arzt sagte, ich hätte drei Wochen Zeit, um mich bis zur nächsten Blutung zu beschweren, und ich musste zählen. Dann begann ich eine Kurdiät, und innerhalb von drei Wochen war die Zyste auf fünf Zoll reduziert, und meine Symptome begannen nachzulassen. Ich habe den Schuss bekommen “, sagt er mit einem Lächeln.
Zu diesem Zeitpunkt wusste er mit Sicherheit, dass sein früherer Lebensrhythmus nicht krankheitsfördernd war, und trat nach langer Überlegung von Oktober 2011 bis April 2011 aus dem Medienministerium zurück, in dem er jahrelang gearbeitet hatte. Draußen lernte er ein ungarisches Mädchen kennen, dessen Leben dem ihrer Jahre auffallend ähnlich war: Sie begann zu Hause von Makrobiotika zu träumen und brach sich die Haare in ihren bunten Haaren. Gemeinsam bauen sie ihre Welten wieder auf und eröffnen ihr Ladenhaus, wo sie versuchen, das Gelernte an Ausländer weiterzugeben.
- Im Laden stelle ich fest, dass viele Menschen ihr Leben verlieren. Aber ich habe die Krankheit sehr satt. Er erinnerte mich daran, dass ich mich mit mir selbst beschäftigen musste und nicht mit anderen. Für uns Frauen ist es wichtig, stark zu sein, denn dann können wir alles auf dem Rücken tragen, sagt er. Diese letztere Aussage ist jedoch in einer neuen Initiative sinnvoll: Mit seinen Freunden (mehr hier!) Wurde eine Vereinigung speziell für die Betroffenen in der Konkordanz geschaffen. Neben dem Geschäft gibt es keine Pause, da Feminine Supply Arbeit leistet - es setzt seine Patienten fortwährend als positive Inspiration für andere auf dem Weg zur Heilung aus. Außerdem kam nach dem Interview kurz darauf das Wunder: Sie wurde natürlich schwanger und erwartete ihr erstes Baby…

Das Wunder ist vorbei!


Wir setzen die Csilla-Geschichte fort!