Nützliche Informationen

Waschmaschinen können arzneimittelresistente Stämme verteilen

Waschmaschinen können arzneimittelresistente Stämme verteilen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Reste können mit Waschmaschinen ausgebracht werden - fanden Forscher an der Universität Bonn nach Recherchen in einer Kinderklinik.

Waschmaschinen können arzneimittelresistente Medikamente verteilen (Foto: iStock)In der Institution a Klebsiella oxytoca Dieses Bakterium verbreitete sich unter Neugeborenen - teilte die Universität am Montag mit. Die Quelle war eine Standardwaschmaschine, in der die Kleidung der Neugeborenen vor kurzem gewaschen wurde. Zum Glück gab es keine gefährliche Infektion.
Der Fall machte darauf aufmerksam, dass sich in Haushalten, in denen pflegebedürftige Menschen leben, antibiotikaresistente Bakterien in der Waschmaschine ausbreiten können. Es besteht nun die Notwendigkeit, diese Wege genauer zu untersuchen - so die Universität. Das Bakterium kann Magen-Darm- und Atemwegsinfektionen sowie schlimmstenfalls tödliche Blutungen (Sepsis) verursachen. Diese Art von Bakterium Klebsiella oxytoca ist so einzigartig, dass es im Land nicht gelistet ist. Diese Forschung bot auch einen Vorteil, da ihr Ausbreitungsweg eindeutig nachvollziehbar war. Weder die Eltern noch die Polypen hatten die Bakterien verbreitet, mit Ausnahme der Kellerwaschmaschine, in der sie Socken und Hüte für Neugeborene trugen. Bakterien haben sich durch Kleidung auf Babys ausgebreitet In Krankenhäusern, die mit hohen Temperaturen und Desinfektionsmitteln arbeiten oder Wäsche waschen, werden normalerweise spezielle Waschmaschinen und Waschmethoden eingesetzt. Diese neue Klasse verwendete jedoch eine im Handel erhältliche Waschmaschine. "Dies war ein außergewöhnlicher Fall", sagte Ricarda Schmithausen, Leiterin des Deutschen Instituts für Gesundheit. Wir zeigten Regen, dass eine Waschmaschine schrieb Menschen können sich auch durch resistente Bakterien verbreiten - Wissen wurde hervorgehoben: Haushalte neigen aus Umweltgründen dazu, bei Temperaturen unter 60 Grad Celsius zu waschen. Dies verbraucht weniger Energie, was für den Klimaschutz von größter Bedeutung ist - heißt es in Forschungen. Grad Celsius - sollte gewaschen werden, um die Vermehrung von Bakterien zu verhindern.
  • Schmutzige Wäsche, besonders wenn Sie ein Baby haben
  • Plüschtiere sind ohne Waschmaschine abgedeckt
  • 4 tolle Tricks, um hartnäckige Flecken zu entfernen