Antworten auf die Fragen

Trinity: Es ist nicht leicht, drei Jahre alt zu sein

Trinity: Es ist nicht leicht, drei Jahre alt zu sein


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Frech, klug, stur, bewusst, obwohl sie erst drei Jahre alt ist und kein Teenager - es kann Eltern überraschen, dass selbst ein kleiner Kindergarten so schwierig sein kann wie ein Teenager.

"In einem Moment, ein trauriges kleines Kind, das kuschelt und küsst, aber das andere ist ekelhaft und frech, der seine Zunge auf mich wickelt. Ilene S. Cohen, die Mutter eines echten Trinitarier. "Ich muss mich immer daran erinnern, dass meine Tochter in dieser Zeit eine ernsthafte Entwicklung durchmacht, dass sie langsam ihre Stimme findet und dass sie immer volatiler wird. Und meine Aufgabe ist es, das zu unterstützen und zu helfen." Lassen Sie uns die wesentlichen Fähigkeiten sehen, von denen diese Kleinen in diesen Monaten begeistert sind!

Ihre Gefühle entwickeln sich

Kinder sind drei Jahre alt beginnen, ihre Gefühle zu verstehen und auszulebenIn der Tat können sie ausdrücken, wie sie sich selbst fühlen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir sie kontrollieren können: Wenn sie etwas für lustig halten, können wir nicht aufhören zu lachen, aber wenn sie von etwas betrübt sind, ist es fast unmöglich, sie zu trösten. Ihre Gefühle sind extrem intensiv und scheinen von ihnen sogar völlig überwältigt zu sein. Und Eltern müssen dies mit Geduld akzeptieren. Kinder durchlaufen im Alter von drei Jahren viele Veränderungen

Lass uns Geduld lernen

Ein Kind dieser Größe kann sich nicht beherrschen: Wenn sie etwas wollen, werden sie ihr Bestes geben, um es zu bekommen, ohne über die Folgen nachzudenken. Natürlich kann dies die Ursache vieler Konflikte sein, denn wir sollten fortfahren, was sie ausgelöst haben, wenn wir ihnen geboren wurden oder wenn wir wussten, dass sie falsch lagen. Das Erlernen und Verstehen der Belohnung (oder der Vorteile), die Sie wirklich benötigen, kann länger dauern.

Erfahren Sie, wie Sie Konflikte lösen

Ein kleines Kind lernt immer noch, mit Konflikten umzugehen, und versucht, sie mit eigenen Methoden zu lösen - auch wenn sie überhaupt nicht angemessen sind. Ein Erwachsener (oder ein älteres Kind) weiß, dass es beispielsweise nicht die beste Methode ist, einen anderen zu beißen oder anzugreifen, aber für einen Dreijährigen scheint dies die beste Lösung zu sein. Wir müssen den Kindern beibringen, dass es angemessene und inakzeptable Wege gibt, unsere Sinne auszudrücken oder unsere Konflikte zu lösen.

Sie werden einfühlsamer

Wahres Einfühlungsvermögen zeigt sich auch im dritten Lebensjahr: Die Kleinen können den Schmerz anderer durchstehen (oder einfach nur mit ihnen leben) und fühlen sich schlecht, wenn sie denken, dass sie falsch liegen.

Sie lernen, mit anderen zu spielen

Die meisten Kinder spielen lange miteinander, aber lernen, in der High School Commons zu spielenzusammenarbeiten und gemeinsam regeln. Und das ist ein sehr wichtiger Marmor!

Humoristen entwickeln sich weiter

Der Humor eines Erziehers mag nicht sehr ausgefeilt sein (oft beschränkt auf Poke-Pee-Witze), aber das ist es, was die Kinder sehr unterhaltsam finden. Wenn wir jedoch sehen, dass sie uns zum Lachen bringen oder dass wir sie zum Lachen bringen können, entwickelt sich unser Sinn für Humor (über). Das könnte Sie auch interessieren:
  • Deshalb sind kleine Kinder ständig dagegen
  • 6 Tipps zur Vervollständigung des Schlägers
  • Tun Sie dies nicht, wenn Ihr Kind glaubt!



Bemerkungen:

  1. Jeffry

    Stimmt, der bemerkenswerte Gedanke

  2. Sam

    Nun, eigentlich ist viel von dem, was du schreibst, nicht ganz so ... na ja, es spielt keine Rolle :)

  3. Ordman

    Sie liegen falsch. Ich bin sicher. Wir müssen diskutieren. Schreib mir per PN.

  4. Bick

    Rufen Sie fair an.

  5. Khanh

    Ja, es ist eine Fantasie

  6. Faugal

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach begehen Sie einen Fehler. Ich schlage vor, es zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  7. Nolen

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin sicher. Schreiben Sie mir in PM.



Eine Nachricht schreiben