Empfehlungen

Wenn Ihr Baby nicht kommt, überprüfen Sie sich bewusst!

Wenn Ihr Baby nicht kommt, überprüfen Sie sich bewusst!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Betroffene von einem Arzt zum anderen gehen, ohne eine umfassende und transparente Untersuchung des Problems zu haben. Deshalb ist es wichtig, dass Sie wissen, wann Sie damit rechnen müssen.


Sie müssen nicht ein Jahr warten, um die nächsten Schritte auf die wichtigste und umfassendste Art und Weise auszuführen. Überwachen und reinigen Sie alles, was Sie zu Hause können, mit einfachen Werkzeugen über sechs Zyklen.1. Machen Sie einen Tisch, beobachten Sie die Ihr Zyklus, und notieren Sie die Länge, die Anzahl der blutigen Tage im Laufe der Zeit. Treten während der Eierstockperiode (meistens in der Mitte) typische Unterleibssymptome auf? Milliarden und Notizen Ihrer Wachtemperatur über mehrere Zyklen sowie Veränderungen des Durchschnitts und der Menge Ihrer Vagina. Geben Sie in der Tabelle an, ob Sie an bestimmten Tagen regelmäßig den Kopf schütteln oder Ihr Gewicht ändern. Denken Sie vor dem Ende sexuelle Beziehungen und ob Sie möglicherweise in der Lage sind, eine Infektion aufzuspüren, die Ihre Fruchtbarkeit beeinträchtigen kann, auch wenn sie asymptomatisch ist. Zum Beispiel durch das Geschlecht übertragene Chlamydien. Ihr Partner muss dasselbe tun! Beachten Sie, wenn Sie Perioden hatten, als Sie Ihre erste Regelblutung hatten, als in Gefangenschaft oder zu Hausebei Essstörungen, wenn Ihr Zyklus unterbrochen oder sehr unregelmäßig war. Sehr schlanke oder stark übergewichtige Frauen werden häufig schwanger.

Frauengesundheitsuntersuchung und Spermienuntersuchung

Dies beinhaltet die Standarduntersuchung von Frauen auf Krebs, sexuell übertragbare Krankheiten und klamнdia Screening, eine weibliche Ultraschalluntersuchung und im Falle eines Mannes ein Spermatest, der auch quantitative, qualitative Faktoren sowie ein bakterielles Screening des Ondou umfasst. Wenn der Mann Beschwerden über Organe und Nieren hat oder hatte, ist auch eine urologische Untersuchung erforderlich. Es lohnt sich, sich an einen Urologen zu wenden, der sich mit der Untersuchung der Genitalien befasst. Vergessen Sie nicht, mindestens ein halbes Jahr lang regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen durchzuführen. Das Datum der männlichen Untersuchung: so früh wie möglich. Der nächste Schritt ist die Untersuchung der hormonellen und metabolischen Prozesse.

Was kann die Produktivität beeinträchtigen?

Im nächsten Block gibt es viele verschiedene Tests, die alle die Form einer Stichprobe haben. Bis die Ergebnisse vorliegen, ist es nicht zweckmäßig, weitere Maßnahmen zu ergreifen (z. B. Eierstockkrebs), da diese auf die Reinigung der Fertilitäts-, Empfängnis- und Schwangerschaftsniveaus abzielen. Frauenhormone Testen der Spiegel zwischen dem zweiten und dem fünften Tag des Zyklus (FSH, LH, Östrogen, Prolaktin, Testosteron - wahr, es ist ein männliches Hormon, aber es wird auch im weiblichen Körper produziert und ist problematisch, wenn seine Spiegel über dem Normalwert liegen). szйnhidrбt Stoffwechsel eingehende untersuchung: glukose, insulinresistenz zuckertest auch insulinspiegel.‒ Pajzsmirigyvizsgбlatok, da Unterernährung und andere Schilddrüsenerkrankungen Ihre Empfängnischancen erheblich schwächen. In der Regel werden diese benötigt: TSH, T3, T4, Anti-TPO.
- Blutgerinnungstests, möglicherweise tödlich, Risikofaktoren, z. B. Screening auf Leiden-Mutation. Röteln, Zytomegalievirus, Herpes) und wenn ja, ältere oder neuere Infektionen.
Vorgeschlagener Termin für Hormontests bei Frauen: In den ersten Tagen des Zyklus. Wann werden Sie am wahrscheinlichsten fruchtbar?

Funktioniert es richtig

Sobald die Details klar sind, ist es schwierig zu überprüfen, ob ein Eisprung vorliegt, wenn ein Follikelriss zu erwarten ist. Das nennt man folliculometria mit Hilfe der Ultraschalluntersuchung. Der post-ovoide Test (PCT), der post-sexuelle Test für Spermien, kann in der Zeit um den Eierstock stattfinden. In diesem Fall untersuchen wir, wie sich das Sperma im Zielgebiet, im Zielgebiet, als Probe der Vagina verhält. In einigen immunolуgiai, цsszefйrhetetlensйgi problйmбk esetйn weil hiбba jу die elsх spermavizsgбlat eredmйnye wenn ebbхl die tesztbхl derьl die aus den mйh kцzelйbe nicht elйg mozgйkonyak oder йletkйpesek die ondуsejtek.Ebben die idхszakban, dass der Zyklus kцzйpidejйben auch cйlszerы elvйgezni die nхi Hormonspiegel zu ergeben mйrйseket .
Vorgeschlagenes Datum: Mitte des Zyklus Könnten Sie Ihr befruchtetes Ei befruchten?

Sind die Voraussetzungen für die Pflege gegeben?

Die Hälfte des Zyklus, idealerweise 20-22. Ein wiederholter weiblicher Hormontest, der an einem Tag durchgeführt wird (weniger als ein langer Zyklus), zielt darauf ab, festzustellen, ob sich die hormonellen Prozesse richtig entwickeln und ob das befruchtete Ei in der Gebärmutter verdaut werden kann.

Forschung an mechanischen Barrieren

Sonst noch was?

Wenn bis jetzt alle Ergebnisse in Ordnung waren und Sie nicht schwanger werden können, sucht der Arzt nach mechanischen Gründen, um festzustellen, ob bestimmte Ergebnisse vorliegen. körperliche Behinderungen (zum Beispiel Adhäsion, Myom, Endometriose) ist die Fruchtbarkeit, Eizelltransfusion oder Nachbefruchtung im Eierstock. Und es ist immer nur eine Prüfung! Die Behandlung sollte erst stattfinden, wenn die inneren anatomischen Verhältnisse geklärt sind. HSG (hysterosalpalography) test: ein metallschleim wird in den bauch injiziert und dann wird kontrastmittel in den bauch injiziert. Darauf folgt eine Spur des Musters der Eileiter und der Motte. Die Hysterokontrastsonographie (HYCOSY) wird verwendet, um Kontrastmittel in die Gebärmutter und die Eileiter zu injizieren, gefolgt von einer Ultraschalluntersuchung, die kostengünstiger, bequemer und privater ist. Die einfacheren, partiellen Verwachsungen und Flecken werden ebenfalls mit dem Kontrastmittel abgewaschen. kismedencйt. Der Bauch der Gebärmutter kann unter Umgehung der beiden vorhergehenden Untersuchungen, der Hysteroskopie, festgestellt werden. Gleichzeitig kann Ihr Arzt nach Bedarf kleinere oder größere Eingriffe vornehmen.