Nützliche Informationen

Der Prozess der GeburtWas passiert?

Der Prozess der GeburtWas passiert?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wann hast du Eltern? Und woher weiß ich, dass das große Ereignis vorbei ist? Was passiert mit mir während der Geburt? Vertraute Wünsche, oder? Wir fassen nun die wichtigsten Informationen zusammen.

Der Prozess der Geburt

Wann hast du Eltern? -ab den ersten Untersuchungen Mutter zum Arzt befragen. Mit den Wochen und Monaten kommt diese Bitte immer häufiger auf. Nun, das Geburtsdatum liegt bei Ihnen. Naegele-kйplet mit hilfe und sieht aus wie: voraussichtliches geburtsdatum = erster tag der letzten blutung - 3 monate + 7 tage + 1 jahr
Dieses Datum wird jedoch mit Hilfe von Ultraschalluntersuchungen während der Schwangerschaft weiter geklärt. Aber nur 4 von 100 Kindern kommen genau. Sie werden kein sicheres Datum bekommen.

Etwas fängt an - Erleichterung

Mein Magen ist gefallen Du siehst dich im Spiegel an. Und diese Veränderung macht sich bereits in Ihrer Umgebung bemerkbar: Das Baby dreht sich um und sein Kopf bewegt sich in den Beckenknochen. Die Frauen, die das Geburtsstadium überschritten haben, wissen mit Sicherheit: Das große Ereignis steht vor der Tür.
Wenn sich Ihr Magen nach unten bewegt, fühlen Sie sich leichter, wenn Ihre inneren Organe frei werden und mehr Stellen wiederholt werden.
Wann kommt das rein?
Einige haben 6 Wochen vor der Geburt, aber einige haben ihren Bauch kurz vor der Geburt dehydriert. Zusätzlich zur Veränderung des Körpers können Sie auch Druck auf den unteren Rücken, das Becken und das Gesäß spüren.

Zeichen, die die Geburt eines Babys anzeigen

Es kann viele Anzeichen für frühe Probleme geben. Ein so wichtiges Zeichen in den Wochen vor der Geburt, dass Sie nicht Sie selbst sind, wird nur Ihr Arzt feststellen Erweichung des Gebärmutterhalses, Kürze oder Verschwinden unmittelbar vor der Geburt. Am Ende dieses Prozesses, wenn der Prozess beginnt, wird der Gebärmutterhals fast papierlos.
Sie können aber auch den Verlust eines Korkstopfens erleben. Viele werdende Mütter haben davon gehört oder gelesen, aber wir wissen nicht genau, was los ist.
Was ist ein Korken? die nyбkdugу ist eine geleeartige Substanz, deren Farbe variieren kann: Sie ist transparent oder weißlich-weiß oder bräunlich-rosa.
Der Zervixpfropfen, der vom Gebärmutterhals gebildet wird und während der Schwangerschaft ausreichend verdickt wird, hat eine wichtige Funktion, da er die Gebärmutter verschließt und den Fötus und den Fötus vor Infektionen schützt. Der Korken geht oft so weit, dass die Mutter ihn nicht nimmt. Dies tritt vor allem dann auf, wenn das Wasser des Fötus verloren geht oder wenn sich die Mumps ausdehnen.
Was bedeutet es für Sie, einen Korken zu vermissen?
Jetzt, da Sie bereits auf der Ziellinie sind, zeigt Ihr Körper an, dass die Elternschaft in der Nähe ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie sofort ins Krankenhaus müssen, da Sie sich vorstellen können, dass noch Tage übrig sind. Nicht vergessen Das Baby ist immer noch sicher in der Hülle des Fötus.

Die erste Phase der Geburt: die fetale Phase

Ein wichtiges Zeichen: Die Ovariektomie beginnt
Eigentlich ist der Besitz des Korkstopfens ein offensichtlicher Ausdruck davon.
Einige Menschen sind langsamer, um dies zu beenden, aber für andere können sie bis zu 2-3 cm vor der Geburt verlängern.
Das Ei ragt zunächst nur 1-2 Zentimeter heraus, erreicht dann allmählich 6-8 cm und erreicht schließlich 9-10 cm. Diese Größe des Kissens verschwindet ebenfalls und ist nicht fühlbar. Nach der Vergrößerung des Gebärmutterhalses entwickeln sich Magen und Vagina zu einem engen Schlauch.
Dies ist auch ein wichtiges Zeichen dafür, dass Ihr Körper zur Geburt bereit ist. Wenn die Geburt beginnt, wird dieser Prozess mit großer Währung schneller sein.
die Mondlähmung Es kann zu leichten Blutungen kommen. Es ist jedoch wichtig, dass diese immer fleckig, bräunlich und nie blutiger sind als die Monatsblutung.
Wenn Ihre Blutung stark gerötet ist und starke Bauchschmerzen auftreten, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen! Die unerwartete, schwere Blutung bezieht sich auf die vorzeitige Epilepsie. Wenn dieser Brief von größerem Wert ist, besteht eine Gefahr für Mutter und Kind.

Diese Scheiße sind anders!

Möglicherweise sind Sie schon einmal auf das sogenannte Weihnachtsfest gestoßen: Möglicherweise haben Sie das Uran maximal zwei- bis dreimal erlebt. Diese dauerten eine kurze Zeit und verschwanden bald.
Aber je näher Sie der Erziehung kommen, desto mehr sind sie es Die Farne können allmählich stärker werden. Geburtsauslösende Schmetterlinge (echte Fehlfunktionen) unterscheiden sich von den bisherigen Erfahrungen: Sie ähneln leichten Menstruationsbeschwerden und folgen einem regelmäßigen Rhythmus. Anfänglich unterbrochen durch 20-25-minütige Pausen, setzt 1-3 Minuten später ein. die und die Länge und Intensität der Farne wird zunehmen (erstreckt sich von den anfänglichen 15-20 Sekunden bis 30-45 Sekunden).
Im Gegensatz zu früheren Yoga-Erfahrungen ist eine echte Elternschaft bei der Verlagerung oder Veränderung von Aktivitäten nicht effektiv.

Was passiert mit dem Kojoten?

Die Nebeneinanderstellungen der Biene, die ungewollt durch Muskelarbeit entstehen, Öffnen Sie den Hohlraum. Und die Notwendigkeit, dass ein vollwertiges Baby den Weg zu Ihrem winzigen Schädel öffnet, um sicherzustellen, dass Sie quer durch die Vagina geboren werden können. Die Realisierung dieser (in der Regel 8-12 Stunden dauernden) ist schmerzhaft. Darüber hinaus neigen Beckenbodengeschäfte und Knorpel dazu, zu wachsen und anzuschwellen. Das Kreuzbein und das Becken sind ebenfalls stark beeinflusst. Dies sind die Dinge, die den Schmerz, den Sie erleben, immer intensiver machen.

Was können Sie unter den Spinnweben fühlen?

Die mit Kohl verbundenen Symptome können sehr unterschiedlich sein. Die Stäbchen können an Intensität zunehmen, aber sie können am Anfang sehr schmerzhaft sein. Es kann als Schmerz in der Fibel auftreten, aber auch in Form einer schmerzhaften Schmerzwelle, die vom unteren Teil der Taille ausgeht und den Bauch fast wie eine Kurve zusammendrückt.
Echte Geburtsschmerzen können sich vom Unterbauch auf die Gebärmutter, den Rücken und die Oberschenkel ausbreiten.

Welche anderen Symptome können auftreten?

Starke Dyspepsie kann durch Übelkeit, Erbrechen und Durchfall verursacht werden, wodurch der Körper gereinigt und geleert wird. Die Darmtätigkeit wird auf die Muskeln der Auskleidung übertragen, sodass die Reinigung Ihres Körpers mit dem Beginn von Wehen beginnen kann.

Was machst du, wenn die Spinnweben auftauchen?

Es lohnt sich, die Länge und Dichte der Farne zu beachten! Es wird empfohlen, dass, wenn die Zufälle für kurze Zeiträume (2-3 Minuten) (5 Minuten) verfolgt werden und länger dauern (ca. 1 Minute), es ratsam ist, ein Baby zu haben oder zu gebären.
In Not Wenn Sie sich im Anfangsstadium befinden, lohnt es sich, sich auf die Entspannung zu konzentrieren! Nehmen Sie sich ein bequemeres Sweatshirt und probieren Sie etwas Leckeres, fordern Sie eine Massage im Ankleidezimmer an und probieren Sie es, wenn Sie es brauchen!

Kann man während des Währungshungers essen und trinken?

Diese Anfrage wird in unzähligen Foren gestellt.
Ja. In der Anfangsphase des Schmetterlings ist es für schwangere Frauen sehr wichtig, sich zu bewegen. Heutzutage vertritt die Mehrheit der Institutionen keinen starren Standpunkt: Ein wenig Glukose, Schokolade und eine ausreichende Flüssigkeitsaufnahme können wichtig sein! Sхt! In den meisten Fällen besteht keine Notwendigkeit, gefesselt zu sein, und die schwangere Mutter kann gehen und sich bewegen.

Dies kann auch passieren: Fetale Membran Risse

Unter den Manschetten steht die fetale Membran, die Sie sich als flüssige Membran vorstellen, unter Druck und kann durch die Vergrößerung des Eies spontan platzen. Das kommt bei jedem zehnten Elternteil vor. Die Hülle kann auch ohne Ermüdung, noch vor dem Beginn des Butterens, reißen. Nachdem die Schale geknackt ist, fließt das darin enthaltene Fruchtwasser ab.
Das Platzen der Schale ist völlig spontan und unvorhersehbardass du dich nicht zurückhalten kannst. Das Fruchtwasser kann sofort nach oben fließen, aber auch in einem kleinen Radius rieseln. Dies hängt in erster Linie davon ab, wo sich der Riss befindet und wo sich das Baby befindet. Bei andauerndem Verkrüppeln in einer anormalen Position stoppt die Kappe, weil der Kopf des Babys sie wie ein Stopfen stoppt.

Was tun, wenn das Babywasser ausgeht?

Da fötales Wasser wichtige Informationen enthalten kann, sollten Sie dies unbedingt überprüfen! Wenn Sie eine gelbliche oder grünliche Farbe haben, deuten Sie möglicherweise auf ein Baby hin: Das Baby hat möglicherweise einen Fötus. Sauerstoffmangel kann auch auftreten!
Wenn Sie sich leicht pink färben, ist alles in Ordnung. Sie müssen jedoch wissen, dass das Baby zu diesem Zeitpunkt nicht mehr durch das Licht geschützt ist, sodass Sie möglicherweise einem erhöhten Infektionsrisiko ausgesetzt sind. In diesen Fällen ist es besser zu duschen und nicht unter die Dusche zu gehen. Es ist ratsam, Ihren Arzt anzurufen, um herauszufinden, was passiert ist. Es ist ratsam, so schnell wie möglich ins Krankenhaus zu gehen!

Ein bisschen wie ein Krankenhaus Ausblick

Als meine Kreatur geboren wurde, war Feilen und Rasieren eine Grundvoraussetzung. Mindenьtt.
Heutzutage können alle Eingriffe vermieden werden, aber es gibt immer noch Institutionen, die darauf bestehen. Auch wenn die WHO diese als Interventionen aufgelistet hat, die eingestellt werden müssen.
Informieren Sie sich vor Ihrer Hochzeit, worauf Sie in der von Ihnen gewählten Einrichtung zählen können!
Das Eigentum an beiden Methoden wird in Bezug auf Infektionen geltend gemacht. Die Rasur wird auch als Erleichterung des Zugangs des Arztes zum Bereich beim Schneiden oder Knacken bezeichnet.
Insbesondere soll durch das Einführen der Kot beim Pressen nicht beseitigt werden, da dies eine Infektionsquelle sein kann. Sie können nicht nur als Bewegung agieren, sondern auch den Sprachausgabevorgang beschleunigen.

Was brauchst du, um das fortgeschrittene Stadium zu erreichen?

Die Hilfe der Menschen in Ihrer Umgebung kann sehr gut sein. Ob Sie auf einem Leinenbett, auf einem Plaid oder auf einem Bett sind, Bitten Sie um Hilfe, sagen Sie mir, was besser ist!
Ein paar sind ermutigt oder schweigen - Sie wissen, was Sie brauchen. Die unterstützende Rolle und Ermutigung des Paares ist hier sehr wichtig. Ein Schluck Wasser, das Gesicht abwischen - alle Gesten, die in diesem Stadium wichtig sind.
Erhöhte Schmerzen können durch Wärme (wie z. B. eine warme Dusche) oder eine warme Decke begünstigt werden. Viele Menschen lieben das Sakrum heiße KompresseDas ist sehr schmerzlindernd. Andere können durch sanfte Massage und Atemkontrolle vermehrte Schmerzen lindern. Der Einsatz von Muskelbalancen zur Schmerzlinderung wird immer bekannter und beliebter.
Unter dem Einfluss von wechselnde haltungen - Wenn das Krankenhaus dazu in der Lage ist - kann es auch bei Schmerzen helfen. Gegen Ende der Erregungsphase können starke Schmerzen dazu führen, dass Sie unruhig, ängstlich oder gereizt werden und sich weniger für externe Quellen interessieren. Es ist ganz natürlich, mach dir keine Sorgen!

Schmerzlinderung im Krankenhaus

Bevor Sie entbinden, ist es wichtig, mit Ihrem Arzt (oder Ihrer Geburtshelferin) darüber zu sprechen, welche Schmerzlinderungsmethoden Sie wählen können und welche für Sie geeignet sind. Es ist wichtig, dass Sie die Vor- und Nachteile kennen, die Ihre Bedürfnisse überwiegen können.
Eine der bekanntesten Methoden der pharmakologischen Schmerzbehandlung ist die Verwendung von Gas, das eine Mischung aus Stickstoff und Sauerstoff verwendet. Diese Mischung muss der schwangeren Frau injiziert werden, was ein Gefühl der Trauer hervorruft. Die Dosierung erfolgt durch die Elternfrau, aber das Baby wird auch durch den Wurf beeinflusst.
Sie können eine Schmerzlinderung erzielen, indem Sie in eine Vene oder in einen Muskel spritzen. Sie wirken schnell, verursachen Schwindel und wirken sich auf das Baby aus: Sie können das Atmen erschweren, subtile Auswirkungen haben und sich negativ auf den Beginn des Stillens auswirken.
Eine häufig verwendete Analgetikamethode ist die EDA (Epiduralanästhesie). Bei örtlicher Betäubung wird ein dünner Katheter in den Epiduralraum der Wirbelsäule eingeführt, durch den das Analgetikum verabreicht wird. Diese Methode verhindert, dass Schmerzreize in das Rückenmark gelangen.
EDA lindert effektiv Schmerzen, kann aber auch Blutdruck und Flüssigkeitsüberladung verursachen und die Dehnung verlängern.

Die zweite Phase der Geburt: die postpartale Phase

Wenn es ums Schieben geht

In der zweiten Phase der Geburt, in der Verschiebungsphase, werden Sie ankommen, wenn die Schwänze sind völlig erschöpft. Dieser Abschnitt dauert meistens 30 Minuten, aber wer vorher geboren wurde, braucht nicht die Hälfte davon. Dann werden Sie Druck spüren.
Da Ihr kleiner Schädel in diesem Stadium des Kanals auf das Ende des Kanals drückt, werden Sie einen Reiz fühlen.
Die Uteruskontraktion wird durch den von Ihnen ausgeübten Bauchdruck ergänzt, und der Effekt dieses erzeugten Drucks ist der Beginn der Verlagerung des Babys in den Geburtskanal.

Was ist in der fortgeschrittenen Phase zu tun?

Lassen Sie uns in Absprache mit Ihrem Arzt und Ihrem Baby sehen, wie viel Sie bekommen! Sie helfen Ihnen während der Verlängerungsphase und helfen Ihnen, wenn Sie drücken, um Luft zu schnappen, wann Sie anhalten müssen. Es ist besonders wichtig, dies zu hören, wenn Sie eine Epiduralanästhesie erhalten haben und nicht wissen, wann Sie drücken müssen.
Der Abstand zwischen den Bäumen beträgt ca. 60-90 Sekunden vergehen. Unter einem Kolben ca. 2-3 lange Pressen sind möglich. Die richtige Atemtechnik und die richtige Unterleibsübung können eine große Hilfe für Sie sein: Zunächst sollten Sie durchatmen und die Luft mit geschlossenen Augen anhalten und dann beim Atmen auf Ihren Hintern drücken! Danach wechseln Sie die Luft: Ihnen geht schnell die vorherige Luft aus, Sie kaufen wieder Luft und drücken erneut!
Entspannen Sie sich zwischen zwei Köpfen, stärken Sie sich! Standardmäßig ist die ca. Mit 50 km Laufen bedeutet dies zusätzliche Muskel- und körperliche Aktivität. Das ist ein riesiger Job!

Stellungen unter den Seepocken

Die Wirksamkeit von Liegestützen wird durch die Wahl der eigenen Körperhaltung (Hocken, Wandern, Anlehnen oder Zurücklehnen) erheblich verbessert. Es kann sehr hilfreich sein, wenn Sie wählen eine Haltung: In der Nähe einer vertikalen Haltung wird diese Phase beschleunigt und auch das Brechen der Darmwand vermieden.
Es ist eine gute Idee, bevor Sie ein Baby haben, herauszufinden, welche Möglichkeiten Sie bei der Wahl Ihrer Station oder Geburt haben.
Laut einer Umfrage von babaszoba.hu im Jahr 2013 (Abstimmung zur Geburt des Jahres) mussten 27 Prozent der Kinder in der Position unterrichtet werden, die das Krankenhausprotokoll bevorzugt: auf den Füßen liegen, sich hinlegen.
Greifen Sie in diesem Fall Ihren Fuß mit der Hand, heben Sie ihn an und drücken Sie! Es ist wichtig, dass Sie Ihre Oberschenkel und Ihr Gesäß lockern, damit Ihre kleinen Fortschritte erfolgreich sein können!

Was ist los mit dem Kleinen und dir?

Das Sehvermögen fließt ständig, bis es die Größe des Fötusumfangs erreicht. Da Ihr Becken zum Zeitpunkt Ihrer Schwangerschaft entspannt ist, können Sie sich einige Millimeter bewegen, und Ihr winziger Schädel ist nicht vollständig verknöchert, sodass Sie leichter durch das Becken gelangen.
Wann immer Sie arbeiten, arbeitet das Baby aktiv: Ihr Körper dreht sich mehr und hilft dem Baby, sich an die Scharniere und Anforderungen des Kanals anzupassen.

Ende der Ausstiegsphase

Sobald der Kopf Ihres Babys die Vagina erreicht, wird Ihr Arzt Sie dazu ermutigen, langsamer zu werden, und Sie müssen auch mehr Luft einatmen. Dies ist notwendig, damit sich der Damm ausdehnen kann. Die Massage des Gesäßes kann durch eine Massage gefördert werden. Es kann jedoch erforderlich sein, Kopf und Schultern des Babys zu schneiden, um Risse zu vermeiden.
Dies geschieht in örtlicher Betäubung.
Die Kontraktion der Barriere von Rücken zu Rücken führt dazu, dass sich die Vorderseite des Fötus auflöst, gefolgt von den Schultern, dem Stiel und den Füßen. Diese Phase endet mit der Geburt Ihres Babys.
Geburtsschwierigkeiten können auf Stauungsstörungen oder sogar auf einen übermäßig großen Fötus zurückzuführen sein.

Megszьletett!

Ihr winziger Körper ist weiß mit einem wachsartigen Überzug, der sogenannten fetalen Milch, oder möglicherweise mit Blut bedeckt, aber das mechanische Wasser des Fötus kann feucht und rutschig sein. Sein Kopf ist beim Durchqueren des Kanals nicht immer rund und glatt und ist länglich. Nach einigen Tagen gewinnt es seine schöne, runde Form zurück. Viele Male nach der Geburt weint das Neugeborene sofort und scharf. Es ist jedoch möglich, dass die erste Ermüdung in der Ausatmungsphase und bei der Wirkung der Stimulation auftritt.

Ja, weißt du!

Wenn die Ausstoßphase blockiert ist oder nicht genügend Kraft zum Ausüben des Drucks vorhanden ist, kann der Arzt über einen Eingriff entscheiden (z. B. Verwendung von Oxytocin, Zahn, Vakuum).

Die dritte Phase der Geburt: die oberflächliche Phase

Sie sind immer noch an der Schnur festgebunden, nachdem das Baby geboren wurde. Es gibt einen Ort, an dem Sie die Köderschnur sterben lassen und erst dann tun, und an einem anderen Ort knallen Sie die Köderschnur zu und töten sie dann. Auf vorherige Anfrage kann dies von einem Mitglied Ihrer Familie (z. B. Ihrem Vater) durchgeführt werden. In diesen Fällen wird auch Blut aus dem Nabelschnurblut entnommen, um die Stammzellen zu lagern.
Nach all den anderen Erschütterungen - 5-10 Minuten nach der Geburt des Babys - Die Milbe verlässt den Magenund mit leichten Blutungen geboren werden. Wenn dies bei einem fetalen Geburtshelfer nicht der Fall ist, ist eine künstliche Befruchtung erforderlich.
Nach der Geburt überprüft der Arzt, ob alle Teile vorhanden sind. Im Bauch verbleibendes Blatt kann die Muskulatur des Geißblattes blockieren und zu starken Blutungen führen.

Vierte Phase der Geburt: die postpartale Phase der Lepra

Dieser Abschnitt frühe Kindheit Auch genannt: Der Schmetterling nach der Geburt eines Schmetterlings ist außer Kontrolle, wenn Mutter und Baby noch unter Beobachtung bleiben. Zu diesem Zeitpunkt kann es immer noch als Ausschlag gezählt werden (dies ist für die Biene, um ihre ursprüngliche Größe wiederzugewinnen). Sie steuern die Körpertemperatur der Mutter und überwachen die Blutmenge. In diesem Fall wird auch die Wunde vernäht.
Das Baby wird nach der ersten Pflege auf den Bauch gelegt. Dies ist sehr wichtig für den Kontakt und den frühen Kontakt. Dies ist nicht nur dann der Fall, wenn das Neugeborene besondere Pflege benötigt (z. B. Frühgeburt). In diesem Moment wird zum ersten Mal gestillt.
Dein Geburtstag ist vorbei. Und für dich beginnt ein neues Leben, ein neues gemeinsames Abenteuer.
Verwandte Artikel in Erziehung: