Lбz


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Früher oder später mischen sich alle Kinder ein, also ist es gut zu wissen, was uns erwartet, und sich auf den Empfang vorzubereiten. Wenn wir nicht in Panik geraten, heilen die Kleinen besser.

Sie brauchen keine Angst zu haben

Wenn wir gesund sind, hält unser Körper seine Temperatur im Gehirn zwischen 36 und 37 ° C. Einige Krankheitserreger setzen Flussmittel in den Körper frei, die zum Brennpunkt zirkulieren: Hier beginnt unsere Temperatur zu steigen. Temperaturen zwischen 37-38 ° C und über 38 Grad Celsius sind fettig.

Wie misst du Fieber?

Es können auch tägliche Körperfluktuationen beobachtet werden, die von Person zu Person variieren. Mit nur einem kleinen Baby im Hintern ist es am einfachsten, etwas zu messen. Später, wenn der Kleine in unserem Leben leben kann, können wir versuchen, das Fieber in seinem Tod zu messen, und durch ablenkende Spiele kann er auch erfolgreich alles lesen.
Es ist wichtig zu wissen, dass im Mund, am Ende und im Mund, was in englischen Ländern üblich ist, die Temperatur des Mundes vom Wert von 0,5 ° C abgezogen werden muss.
Es gibt auch Fieberplatten auf der Stirn, aber diese sind nicht genau genug.

Was ist Fieber?

Mit steigender Temperatur steigt die Produktion von Immunsubstanzen und die Proliferation von Leukozyten verlangsamt sich. sehr nützlich, ein wichtiger Teil einer Schutzreaktion. Obwohl der Anstieg der Körpertemperatur nach dem neuesten professionellen Protokoll den Körper nicht wirklich schädigt, müssen Säuglinge unter 3 Monaten eine Temperatur von über 38 ° C haben und Säuglinge im Alter von 3 bis 6 Monaten müssen eine Körpertemperatur von 39 Grad oder mehr haben. Es wird am besten durch die Bereitstellung der richtigen Vitamine, Nährstoffe und Energie serviert. Wenn Sie stillen, versuchen Sie es öfter mit Muttermilch, es wird Ihnen ausreichen, Sie müssen Ihr Baby nicht stillen. Ernährungsbabys benötigen heißes Wasser, um von außen gefüttert zu werden. Schwer verdauliche Lebensmittel sollten vermieden werden, da Fieber ein empfindliches Darmsyndrom hervorrufen und zu Erbrechen und Durchfall führen kann.

Wie können wir helfen?

Es reicht aus, ein wenig dicke Kleidung loszuwerden, sich zu vertuschen und viel Flüssigkeit zu trinken, auch wenn es heiß, aber auch heiß und sogar hoch ist. Reines Wasser, ein kohlensäurefreies Buch, ist dafür am besten geeignet: Flammen sind an sich kein gefährlicher Zustand und hohes Fieber (eine Ausnahme zu den wenigen oben genannten winzigen Babys). Kein Grund Kein längerer Schaden, die Organisation Entsorgungsmechanismen es gehört der Öffentlichkeit, nur ein Symptom. Wenn der Körper die Krankheit bekämpft, sinkt das Fieber. Natürlich, wenn das Kind andere Beschwerden hat: Erbrechen, Durchfall, Schmerzen, Atembeschwerden, einen Arzt aufsuchen, aber wenn das Kind gut ist, hat, ist, genug Flüssigkeit hat, nicht krank ist, muss es nicht Kann man den Wirkstoffgehalt von Paracetamol, Amidazofen oder Ibuprofen verwenden, sind die Inhaltsstoffe immer in der Verpackung der Zubereitung enthalten. Wir können nur 4-6 Urnen der gleichen Art von Medizin geben. In diesem Fall sollten Sie auch nach weiteren zwei bis drei Stunden ein Flammschutzmittel verwenden, das speziell für den medizinischen Rat vorgesehen ist. Eine Überdosierung kann gefährliche Symptome haben. Gemäß einem neuen professionellen Protokoll für Hitzewallungen im Jahr 2011 ist die physische Flammhemmung ziemlich hoch eine unglückliche MethodeNatürlich kann bei hohem Fieber ein kaltes Bad oder eine kalte Rasur verwendet werden. Es wird jedoch ein kühles Bad ohne Hitze und mit 31 Grad wärmerem Wasser empfohlen. Dies dient im Wesentlichen der Verbesserung Ihrer Gesundheit.

Spirituelle Gründe

Der Schaum auch spiritueller Ursprung können. Wenn sich das Kind auf der Welt nicht wohlfühlt, ist es bestrebt, mehr Liebe zu finden und Konfliktsituationen zu ertragen, und es wird allen offensichtlichen Gründen gleichgültig sein. Das unerwartete Fieber der Sonntagnacht - insbesondere, wenn es mehrmals auftritt und nicht von einer Krankheit gefolgt wird - kann zum Beispiel darauf hindeuten, dass die Kleine nicht gerne wild wird oder ausgeht.

Harmloser "Reim": der Schlüssel

"Mein kleiner Junge war nach der obligatorischen MMR-Impfung nach 15 Monaten acht Tage wach. Bei 37,5 Grad war sein kleines Auge groß, er begann zu taumeln, und sein Mund zögerte. wäre sich des Hintergrunds solcher epilepsieähnlichen Krämpfe, der möglichen Wege und der Auswirkungen lebensrettender Maßnahmen bewusst, da diese schrecklichen Zustände mit angemessenen Informationen vermieden werden könnten. "
Anita Csurgу, E-Mail

Was Sie über das Schloss wissen müssen

Doktor Zsofia Meyer Pädiatrischer Infektiologe, Generaldirektor des Nationalen Instituts für Kindergesundheit:
Kein Impfstoff hat einen direkten Flare-up-Effekt. Die Ursachen der Spülung selbst sind Fieberursachen, unabhängig davon, was den Anstieg der Körpertemperatur verursacht hat - meistens ist sie ansteckend. Meistens tritt es zwischen einem und zwei Jahren bei kleinen Kindern auf. Es kann einen genetischen Hintergrund haben, kann eine Familiengeschichte von Mehrlingsgeburten sein, kann mehrmals bei einem Kind auftreten, aber diese können sich im Vorschulalter verzögern. unabhängig von der Höhe des Fiebers. Fieber kann in der aufsteigenden Phase auftreten oder umgekehrt, wenn das Fieber abnimmt. Der Magen ist sehr beängstigend, aber praktisch harmlos und kann leicht in einen Pilz umgewandelt werden hat keine langfristigen nachteiligen Auswirkungen. Die Dauer des Anfalls - obwohl sie lang zu sein scheint - liegt normalerweise weit unter einer Minute und fällt dann in einen tiefen Atemzug. Die Diagnose liegt in der Verantwortung des Arztes, zumal Epilepsie mit einem "Auswurf" der Wirbelsäule beginnen kann. Leider kann Flammschutz (und Fieber) entgegen der landläufigen Meinung nicht verhindert werden, da diese Wirkstoffe den Hot Spot nur mitten in der Aufregung angreifen. Es ist ein Kinderspiel, ein Flammschutzmittel zu verabreichen, aber das Messen des Spül- und Flammschutzes ist wichtig und wichtig.

Was tun bei einem Höhepunkt?

  • 1. Es ist wichtig, das Kind vor einem seitlichen Zusammenbruch zu schützen und einen Rückfluss aus dem Mund zu verhindern.

  • 2. Wischen Sie das Fieber so schnell wie möglich ab und lindern Sie es.

  • 3. Der Arzt wird entscheiden, ob es immer eine Lösung gibt, die leicht zu injizieren ist - aber die meisten Krämpfe lösen sich von selbst auf, bevor das Bild erscheint. Nicht die Bauchschmerzen, sondern die richtige Haltung, das heißt Würgen zu verhindern, ist ein lebensrettender Eingriff!

Nützliche Tipps zur Flammenreduzierung

  • Wenn Sie ein Glas Flammschutzmittel zerbrechen, halten Sie das Datum immer niedrig, da es erst ein paar Monate nach dem Öffnen vieler Medikamente verwendet werden kann.
  • Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit Ihren Medikamentenbestand, um sicherzustellen, dass alles inaktiv ist, wenn Sie es wirklich brauchen.
  • Wenn ein Kind erkältet ist, zeichnen wir die Werte immer auf, damit wir wissen, wann ein anderes Medikament eingenommen werden muss, ob es besser wird, und dem Arzt bei der Diagnosestellung helfen können.
  • Notieren Sie auch, welche krampfhafte Methode Ihr Kind angewendet hat, da Sie bei der nächsten Krankheit möglicherweise nicht in Erregung geraten.
Verwandte Artikel in diesem Thema:


Video: Wie ist das ADOPTIERT ZU WERDEN? (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Gaktilar

    Bravo, ich denke, das ist ein anderer Satz

  2. Akidal

    Dies ist ein sehr wertvolles Stück.

  3. Shandy

    Kunstfertigkeit

  4. Breen

    Are personal messages sent to everyone today?

  5. Namacuix

    Was für eine hilfreiche Frage

  6. Roddy

    Vielen Dank.



Eine Nachricht schreiben