Hauptteil

Wenn wir statt Fleisch einmal am Tag Samen essen, leben wir weiter

Wenn wir statt Fleisch einmal am Tag Samen essen, leben wir weiter



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Laut einer kürzlich durchgeführten Suche ist es ausreichend, einen fleischreichen Herd täglich durch eine Handvoll Abgaben zu ersetzen, um das Risiko eines vorzeitigen Todes um 17 Prozent zu senken.

Eines Tages wird Ihr Körper es satt haben


Eine Änderung unserer Ernährung und der Verzehr von mehr Gemüse, Früchten und Ölsaaten anstelle von Fleisch kann das Risiko eines vorzeitigen Todes bis zum 8.-17. März verringern. Allerdings Verschlechterte Essgewohnheiten haben das Risiko eines frühen Todes in den letzten 12 Jahren um 6-12 Prozent verringert"Es ist nicht notwendig, dass jeder auf Fleisch verzichtet, da es ausreicht, einmal täglich ein Zeichen von Diät oder anderen Ölsaaten anstelle von Fleisch zu verzehren. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit eines vorzeitigen Todes um 17 Prozent." Dr. Mercedes Sotos-Prieto, ein Mitglied der Ohio University. Er studierte 48.000 Frauen zwischen 30 und 55 Jahren und 26.000 Männer zwischen 40 und 75 Jahren, die 12 Jahre lang alle 12 Jahre einen Zeitplan über ihr Alter ausfüllten. Wie sich herausstellte, Je mehr diätetisches Saatgut und Saatgut konsumiert wurde und je weniger Fleisch die Probanden konsumierten, desto mehr verbesserte sich die Lebensqualität"Die Grundlagen einer gesunden Ernährung sind einfach: mehr Gemüse und Früchte, Vollkornprodukte, feine und Samen, weniger Rötungen und vorverarbeitetes Fleisch, Mehl und zuckerhaltige Getränke."Verwandte Artikel:
- Coole Diät
- Häufiger Verzehr von niedrigen Entzündungsraten
- Eine Marke Doodle hat dazu beigetragen, diese Krankheit zu verhindern


Video: Planet Wissen - Vegetarische Ernährung (August 2022).