Antworten auf die Fragen

Füße und Wachstum Schmerzen: Kann es durch Dehnen verhindert werden?

Füße und Wachstum Schmerzen: Kann es durch Dehnen verhindert werden?



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Überraschenderweise sind viele Kinder von sogenannten Wachstumsschmerzen betroffen, die häufig nachts auftreten. Was tun mit diesen?

Langfristig ist anzumerken, dass Wachstumsschmerzen nicht wirklich ein Zeichen für Wachstum in den Gliedmaßen sind - obwohl sie im Allgemeinen vollständig verloren gehen, wenn das Kind die volle Größe erreicht. Das Problem ist weit verbreitet, und jedes dritte Kind im Alter zwischen 3 und 12 Jahren kann es mindestens einmal erleben. Schmerzen in den Beinen oder Oberschenkeln treten normalerweise nachts auf und können so stark sein, dass sie das Kind in der Ruhe stören können. Am Morgen können Sie jedoch vollständig gehen.Ein Drittel der Kinder kann von Wachstumsschmerzen betroffen sein Symptome von wachsenden Schmerzen:
  • Muskelschmerzen im Defekt, um das Knie oder an der Vorderseite der Oberschenkel (beide betroffen)
  • Am frühen Abend oder in der Nacht wacht er morgens auf
  • Der Schmerz kann durch Bewegung gelindert werden
  • Das Einsetzen der Schmerzen ist zufällig, kann aber auch in Wellen auftreten (z. B. für einige Wochen in der Nacht, dann überhaupt nicht).
Es ist nicht genau bekannt, was den Schmerz des Wachstums verursacht. Experten zufolge können Müdigkeit, übermäßiges Essen, Stress oder geringe Schmerzen eine Rolle für das Erscheinungsbild spielen. Sie können sie sogar mit speziellen Übungen verhindern Das Kind liegt auf dem Bauch, bringt die Ferse zum Gesäß (wir halten den Fuß vorsichtig in der richtigen Position) und hebt dann mehrmals hintereinander den Oberschenkel an. Heben Sie den Kopf des Kindes ebenfalls auf dem Bauch liegend an, so dass das Knie um 90 Grad gebeugt wird. Der Zeh sollte senkrecht zum Ventil stehen. Drücken Sie vorsichtig auf den Zeh, um die Fußmuskeln zu öffnen. In der letzten Übung sollte das Kind auf dem Rücken liegen und wir sollten die Ferse anheben, um auch die Oberschenkelmuskulatur zu öffnen. Die Übung sollte zweimal täglich durchgeführt werden. (Via)Auch lesenswert:
  • Fancy Kid Foot - Wie kann ich Ihnen helfen?
  • Wachstumsschmerzen: Welche Ursachen können Sie haben?
  • Wachstumsprobleme in der Kindheit