Antworten auf die Fragen

Ein Kind - ein Zahn?

Ein Kind - ein Zahn?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, aber es muss nicht natürlich vorkommen. Es ist wahr, dass bestimmte Zahnprobleme beim Töten von Babys häufiger auftreten, aber im Übrigen ist nur Karies die Lösung, zum Glück sind Sie das nicht!

Natürlich ist die beste Lösung, eine zu haben Denken Sie bei der Planung Ihres Babys an den Zahnarztund wird von Gedanken gefolgt. Ja, wenn Sie die Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, dass Sie rechtzeitig ein Baby planen, möchten Sie Ihre Zähne bis dahin in einen besseren Zustand bringen. Dies kann zu einer Zeit führen, in der die Amalgamfüllungen ausgetauscht, der Zustand des Zahns repariert, kleinere oder größere Löcher repariert und möglicherweise eine Behandlung erforderlich ist.
Unter diesen ist vielleicht die gründliche und sorgfältige Entfernung von Zahnstein am wichtigsten. Es ist auch unnötig, Zeit und Zeit damit zu verschwenden, welche Techniken es wert sind, Ihre Zähne zu putzen, um Plaque und Reste zu beseitigen.

Entzündung - eine Zahnkrankheit

Schwangere entwickeln aufgrund von Schwangerschaftshormonen eine leichte bis schwerere Entzündung des Fötus vйrbхsйg kцvetkeztйben. Die Haut ist geschwollen, rötlich und im Allgemeinen empfindlicher. In der Regel beginnt es leicht zu bluten, wenn ein Apfel verschüttet wird, und wenn er gebürstet wird, kann es leicht zu Blutergüssen kommen. Aus diesem Grund sollte das Zähneputzen jedoch nicht vernachlässigt werden, da dies einen erheblichen Teil der Plaque auf den Zähnen hinterlässt. Dies ist die Brutstätte für Bakterien, die zunächst nur Entzündungen und dann Karies verursachen.
Die Verwendung von Hilfswerkzeugen, Zahnseide und Zahnbürsten ist besonders wichtig, da empfindliche Zahnsäcke schwieriger zu entfernen sind. Das entscheidende, aber nicht grobkörnige Schleifen von Zähnen und Zähnen ist wichtig, auch wenn es blutet.

Wenn Sie schwanger sind, konsultieren Sie so bald wie möglich Ihren Zahnarzt.


Die Entfernung von Plaque und Karies ist ebenfalls sehr wichtig, da es mehrere Studien gab, die Frühgeburten und Zahnkrankheiten in Verbindung brachten. Sie können auch leichte Blutungen, Empfindlichkeit mit einer speziellen Zahnpasta und Mundwasser lindern.

Ich bin schlecht im Zähneputzen!

Wenn Sie auch ein Kleinkind sind, fällt es Ihnen leicht, an Ihre Zahnbürste zu denken, ganz zu schweigen von Ihrer üblichen und beliebten Zahnpasta. Wechseln Sie zu einem anderen, können Sie gyуgynцvйnyesmentholfreie Zahnpasten, nicht einmal süß. Vielleicht ist es eine gute Idee, eine Babykopfzahnbürste oder eine elektrische Zahnbürste zu kaufen. Dadurch haben Sie einen besseren Zugang zu Ihren Backenzähnen und können diese bequemer tragen.

Zahnbürste sauber

Es ist sehr wichtig, dass Ihre Zähne sauber und in gutem Zustand sind und viel reden. Das ist der Grund, warum Sie jeden Tag viele rohe Früchte, Gemüse, relativ wenig Zucker und etwas zu erzählen haben! Das Vermeiden von Zucker und zuckerhaltigen Lebensmitteln ist nicht nur deshalb so wichtig, weil es Ihr Zuckerbudget ernsthaft stören kann, sondern auch, weil es bei Karies hilft.

Fick meine Zähne!

Bei aller Sorgfalt und bei häufigen Zahnarztbesuchen können ein oder zwei Zähne ausfallen. Die Bearbeitung dieser sollte niemals verschoben werden. Aus Sicherheitsgründen sollte Sicherheit nur dann vermieden werden, wenn sie unvermeidbar ist, und zwar erst ab dem zweiten Drittel, obwohl Strahlung internationaler ausgelegt wird. harmlos für den Fötus.
Die Behandlung mit Antibiotika ist während der Schwangerschaft nicht verboten, und schmerzlindernde Injektionen sollten nicht abgesetzt werden. Es ist wahr, dass der Fötus den Wirkstoff auch über die Lepra erhält, aber es ist nicht annähernd so riskant wie der Stress und die Angst, die die Mutter aufgrund der möglicherweise schmerzhaften Behandlung gehabt hätte.
Verwandte Artikel:
  • Kommt das Baby, geht der Zahn?
  • Deshalb müssen Sie Ihre Zähne putzen, wenn Sie Baby sind!
  • Babynahrung = Entzündung?
  • Schlechte Zähne können zum vorzeitigen Tod führen

  • Video: Mein Freund der Zahn. Kinderlieder zum Lernen (Juni 2022).


    Bemerkungen:

    1. Stanfeld

      Es langweilt mich.

    2. Shoemowetochawcawewahcato

      Vollkommen ja

    3. Tulio

      Es scheint, dass es sich nähern wird.

    4. Odero

      Nach meiner Meinung. Ihre Meinung ist falsch.



    Eine Nachricht schreiben