Nützliche Informationen

Familie & Freunde (X)

Familie & Freunde (X)


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Heutzutage scheint es seltsam, wenn sich herausstellt, dass unsere 20-jährige Freundin, unsere alte Klassenkameradin, im Begriff ist, Mutter zu werden. Wir haben vielleicht ein bisschen Angst davor, was mit Freundschaft los ist. Lockert sich diese Beziehung oder passiert etwas Neues?

Empfindliche Hautpflege erfordert ein klares Verständnis ihrer Bedürfnisse und ihrer Reaktion auf verschiedene Umwelteinflüsse. Wir wissen, dass Babyhaut unzähligen neuen Dingen ausgesetzt ist, mit denen Sie sich noch nie angefreundet haben.
Erfahren Sie mehr über das größte sensorische System unseres Körpers für die richtige Hautpflege!
Es ist nicht wichtig, dass die Haut den Körper bedeckt. Es ist ein wichtiges Sinnesorgan, das empfindlich auf Hitze und Kälte, auf Schmerzen und auf Liebkosungen reagiert. Es gibt jedoch noch eine andere wichtige Aufgabe: den Schutz. Um all diese Aufgaben gut ausführen zu können, müssen wir die Haut richtig pflegen und schützen. Eine kühle Hautpflege ist besonders wichtig für Neugeborene und Kleinkinder.
Lassen Sie uns von oben bis unten schauen, was eine zarte Babyhaut braucht!
Baby Kamille Baby Shampoo: Kamille und Vitamin B3 reinigen das empfindliche Haar und die empfindliche Kopfhaut des Babys mit besonderer Schwäche. Seifenfreie Formel, die für Babys Augen so schwach ist wie reines Wasser!
Babyölbäder: Wertvolles Weizengrasöl schützt die Haut des Babys lange vor Austrocknung. Durch die Anwendung kann der unangenehme Juckreiz der geröteten und gereizten Haut beseitigt werden.
Soft & Pflegetools: Das Problem und die gerötete Babyhaut erfordern besondere Sorgfalt bei der Reinigung. NIVEA Baby Soft & Care wird mit einer Creme mit natürlichem Mokka-Extrakt abgewischt, um unangenehme Beschwerden in kürzester Zeit zu lindern und die Haut des Babys gründlich zu reinigen.
Zum Schluss noch ein paar gute Tipps zum Baden!Babys sind extrem kälteempfindlich, daher sollte das Bad immer zwischen 22 und 24 Grad warm sein und das Badewasser sollte bei 37 Grad liegen. Je mehr Wasser Sie auf die Haut geben, desto mehr Fett und Feuchtigkeit verlieren Sie. Daher sollte Ihr Baby nicht länger als 5-7 Minuten im Wasser bleiben.NIVEA Baby Brandneu!
Registrieren Sie sich und testen Sie NIVEA Baby Produkte kostenlos und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns!



Bemerkungen:

  1. Iomar

    Da ist etwas. Vielen Dank für Ihre Hilfe bei diesem Problem. Ich wusste es nicht.

  2. Floinn

    Wie ist Ihre Frage zu bewerten?

  3. Waylon

    Diese Meinung ist sehr wertvoll

  4. Dorren

    Es stimmt zu, diese bemerkenswerte Meinung

  5. Araramar

    Yes, it is the intelligible answer



Eine Nachricht schreiben