Andere

Schlagen hilft nicht

Schlagen hilft nicht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Heutzutage würde niemand daran denken, ein Schmuckstück oder einen Prakker aufzuheben, um einen bösartigen Sämling zu disziplinieren, aber manchmal schnappte er immer mit den Ohren und spuckte den Hintern seines Kindes aus, wenn alle seine Werkzeuge weg wären!

Schlagen hilft nicht

Bei Ohrfeigen und Halsbrühen gilt das Gleiche wie beim Rauchen. Wir wissen, dass es schlecht ist, wir werden nichts tun, um es zu stoppen. Wenn wir nervös sind, schlucken wir die Zigarette. Die Hand arbeitet von selbst, ohne es vor dem Gehirn zu fragen, und im März die scheinbar unbedeutende Halsbrühe, die dennoch einen bleibenden Eindruck auf die Seele des Kindes hinterlässt.

Dieser letzte Tropfen im Glas

Von Zeit zu Zeit zögern Kinder, das zu tun, was sie erwarten, sich zu widersetzen und zu tragen. Sie können sich aggressiv gegenüber Gleichaltrigen auf dem Spielplatz, in der Schule oder bei uns als Erwachsene verhalten: Sie sind, sie sind, sie beißen.
Wenn wir ausgeruht, freundlich, ruhig und gewaltfrei sind, lösen Sie solche Konflikte. Wenn das Baby jedoch die halbe Nacht fertig ist, weigert sich der Bittersüße, nur Teddybär-Haferflocken zu essen, der gerade ausgegangen ist, und unser Paar gibt auch bekannt, dass sie am Sonntag mit uns mithalten können. Wer dies tut, weil es das einzige Werkzeug für ihn ist, kann sich sonst nicht auf seine Kindheit auswirken.
Um solche Situationen zu überwinden, müssen wir uns im Kopf darauf vorbereiten. Lassen Sie sich von diesen Situationen nicht überraschen, denn wir werden arbeitslos und unbewaffnet! Wir geben auf, bevor wir überhaupt merken, was passiert ist. Deshalb ist es sehr wichtig, dass wir in der grauen Phase die richtige Reaktion in unserem Gehirn trainieren, denn in dem schrecklichen Moment werden wir nicht die Zeit haben!
Nehmen wir an, unser Kind ist dasselbe wie die anderen. Das süßeste Babymodel nimmt den Hahn von der Wand, während die Mutter ein wenig stillt, um zu testen, ob sie sie tatsächlich leckt oder nur trinkt.

Hilft der Schnitt auf den Boden?

In dem Moment, in dem das Baby im Gesicht gesehen wird, setzt seine Nebenniere eine große Menge Adrenalin in den Blutkreislauf frei. Dies wirkt wie ein Blitzschlag: Der Kopf erhebt sich von der Spitze des kleinen Zehs. Die Nebenniere "denkt", dass er Adrenalin braucht, um stark, schnell und aggressiv zu sein. Aber Adrenalin ist genauso notwendig, wenn ein Kind aus dem Fensterbrett oder aus dem Auto rennt, um schnell handeln zu können.
In solchen Fällen erwartet das Kind mit Sicherheit Ohrfeigen, drückt sie aber lieber in unsere Arme! Diese Nähe zum Körper hilft, die Menge an Adrenalin zu reduzieren, die es enthält.
Zum größten Teil dachten wir, wir würden ein Blatt Papier streuen, eine Werbetafel zerschneiden, uns hinlegen, uns entspannen. Aber ein amerikanischer Psychologe, Brad Bushman, kam zu dem Schluss, dass jeder, der versucht, ihn so zu verhungern, nicht frei von seiner Wut wäre. Im Gegenteil, aggressive Wut führt zu gewalttätigem Handeln.
Zählen wir eine Woche oder so, ziehen wir uns vielleicht in ein anderes Zimmer zurück oder gehen wir von zu Hause aus spazieren! Freiwillige und psychische Distanz ist die Entscheidung. Es ist, als ob jemand im Auto wirklich aufdringlich war und es uns aufgeregt hat. Das Beste, was wir tun können, ist, das Bedürfnis loszulassen, es so schnell wie möglich loszuwerden.
Leider können wir diese Lösung nicht immer wählen, da wir kleine Kinder nicht alleine lassen können.

"Wir haben das Verbrechen fast versucht"

Wie lernt das Kind, wenn es sich unmöglich benimmt, wenn uns signalisiert wird, den Raum zu verlassen und nur dann einzutreten, wenn wir ruhig sind? Zuallererst weiß jedes Kind, wie es ist, absichtlich ein Glas Milch zu verschütten, und er ist sich auch bewusst, dass er gegen die "Spielregeln" verstoßen hat. Aufgrund unseres Gesichtsausdrucks und der Art und Weise, wie wir in einer bestimmten Situation plötzlich reagieren, ist er sich sehr bewusst, dass er etwas falsch gemacht hat. Wir bleiben aufgeregt, auch wenn wir unsere Emotionen kontrollieren können.
Bei Missbrauch provoziert das Kind manchmal absichtlich. Er möchte, dass wir ihm Aufmerksamkeit schenken, nur um mit ihm Schritt zu halten. In einem solchen Fall führt eine mögliche Ohrfeige dazu, dass das Kind einen Ball startet. Wir trösteten und schlugen es. Wenn wir ruhig reagieren, können wir unser Gesicht erregen, das Kind erkennt, dass es uns nicht nach Belieben manipulieren kann.

Macht nichts aus Liebe und Liebe

Da jede kindliche Provokation ihre Ursache hat, wäre es falsch, wenn Sie Ihre Geschichten endlich ohne Sie hinterlassen, vor allem, wenn Sie sie oft wiederholen. Es ist unbedingt notwendig, mit den Erziehern zu Hause, in der Familie, im Kindergarten und in der Schule darüber zu sprechen. Aber zuerst mit dem Kind selbst! Wir müssen herausfinden, was sich im Hintergrund von Betrügern befindet. Sie können vielleicht nicht sagen, was Ihre Trauer ist, aber wir müssen versuchen, Ihre Bedenken zu verstehen. Wenn Sie nur zusätzliche Aufmerksamkeit benötigen, geben Sie es ihm. Lassen Sie uns Programme bereitstellen, wann immer wir uns damit befassen, und unsere Aufmerksamkeit und Liebe müssen nicht mit jemandem geteilt werden.

Die Seele eines Kindes wird durch den Schlag gebrochen

Die Nackensuppe (natürlich streng Makarenku!) Ist in diesen Tagen nicht aus der Mode gekommen, aber Es ist eine schreckliche Tatsache, dass Mütter immer weniger die Hände heben, besonders wenn du kleiner als zwei winzige bist. Vielmehr versuchen wir, Dinge mit einem guten Wort des Verstandes zu erledigen, ohne den Hintern des Kindes zu treffen. Natürlich gibt es Menschen, die von Zeit zu Zeit krank werden, obwohl Körperverletzung in den meisten Fällen nicht nur unwirksam ist, sondern auch eine Reihe unerwünschter Nebenwirkungen hat.
Die Kleinen, die ein wenig von einer Halskrause oder einem Trinkgeld bekommen, schauen sie sich normalerweise überrascht an und bekommen einen miesen Blödmann. Meistens suchen sie Trost und nur den, der das Verbrechen begangen hat. Aber diejenigen, die regelmäßig erwischt werden, würden ein neues "Kleid" mit einer müden Passform begrüßen. Aus Trauer oder Stolz, aber wir erkennen ihre Empfindungen nicht, auch wenn sie die Bedrohung ärgern. Sie können selbst zurück sein.
Die Ohrfeigen, das Gesäß, erschüttern auf jeden Fall die Seele des Kindes und erziehen es dazu, Gewalt gegen die Kleineren und Schwächeren anzuwenden. Was sollen wir mit einem Medikament tun, das kaum zur Heilung beiträgt, aber eine Reihe destruktiver Nebenwirkungen hat? Sicher werden wir es in den Müll werfen. Warum machen wir nicht dasselbe mit körperlicher Bestrafung?

Kleine Ohrfeigen sind in Ungarn verboten!

Am 1. Januar 2005 verbietet ein Gesetz alle Formen von Gewalt gegen Kinder, einschließlich des geringsten Rückschlags auf den Grund. auch. Leider wissen die meisten Eltern gar nichts davon, es hat nicht viel Käsecho bekommen. Nicht nur Gesetze, Köpfe, öffentliches Denken müssen geändert werden.

Er tut mir besser weh

Ich wusste, dass ich meine Kinder niemals zur Welt bringen würde. Ich bereitete mich vor, las, lernte Selbsterkenntnis und griff auf die Worte einer erfahrenen, engagierten Mutter zurück. Ihre Eines Tages war ich allein zu Hause mit der kaum gealterten Misu und konnte einfach nicht das Essen zubereiten. Er bewegte sich, rasselte in meiner Hose, stampfte in mich hinein, als ich erschöpft war, er wollte den Fuß lecken, er sprang fast hinein und der Moment kam, als ich nicht weiter kam.
Ich versicherte mir, was sich manchmal als effektiv erwies, wie gut es für mich ist, solange ich es brauche, es ist kein Fehler, ein anstrengender Tag, klein genug, um Geduld zu haben, ich liebe es, es ist schön, es ist ich wollte. Er ist nicht gegangen. Der lila Nebel kam und ich traf das Becken. Er hat auch vergessen, Luft zu kaufen. Fuldokolva srt. Er umarmte sich hysterisch und legte sein Gesicht in mein Gesicht. In meinem Leben habe ich mich immer noch nicht verletzt. Wir schluchzten in der Hand, ich schwor, ich würde nie etwas anderes tun. Sie müssen nicht alle Mittagessen zubereiten, ein Kleid anhängen oder die Fenster putzen. Х der erste. Während der Stürme des Schlägers hatte ich ein scharfes Auge für ablenkende Methoden. Ich schlage nicht vor, dass ein oder zwei von ihnen dieses Mal nicht getötet wurden, aber ich bin mir sicher, dass ich nie mehr tun werde! Was braucht es, um sich vorzustellen, wie ein kleines Kind in die Dienstsituation zurückkehrt, die körperliche Schwäche, das absolute Vertrauen? Gott?
Verwandte Artikel:
  • Alles in den Eltern eines Elternteils würde ein Kind zur Welt bringen - in einer gegebenen Situation
  • Verйs
  • Der Beat ist immer wieder in Mode
  • Sie schlugen das Kind - fast überall
  • Wenn die Worte kommen
  • Er ist auch aufgewachsen…
  • Macht nichts!