Andere

Dein Job wartet! - Mach dich bereit für die Rückkehr!

Dein Job wartet! - Mach dich bereit für die Rückkehr!


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jetzt ist die Zeit gekommen, Ihre Windeln und Plüschtaschen in High Heels zu verwandeln. Die Arbeit kann kommen! Lassen Sie die Suche nach Weisheit, Einstellungen und Anmeldungen nicht für die letzte Minute.

Perfekter Ort für sie

1. Wer sollte bei ihm sein?

Wenn Sie Glück haben, gibt es viele Möglichkeiten, zu entscheiden, wer sich während der Arbeit um Ihr Baby kümmert. Bereiten Sie Papier und Stift vor und kombinieren Sie die Vor- und Nachteile der einzelnen Optionen! die bцlcsхdйben Sie können neue für den kleinen, vollen Nutzen erhalten, aber leider können sie sich nicht wirklich an Ihre Ausgaben anpassen. Der Friseursalon ist auch winzig und passt sich Ihrem Zeitplan an, aber Sie haben vielleicht nach einem pfeffrigen Preis gefragt. Oma und Freunde lieben es leider nicht immer.

2. Persönlicher Besuch

Hast du für deinen Verstand gestimmt? Nun kommt die Schwierigkeit: die Wahl der jeweiligen Institution. Die meisten Online-Foren sind ein guter Ausgangspunkt für Informationen, aber persönliche "Recherchen" sind am zuverlässigsten. Besuchen Sie ein paar Hühner und sehen Sie genau hin: a glücklich lächelnde Kinder Und die guten Mitarbeiter sind gut. Sie können auch die Leute, die dort arbeiten, oder die Eltern fragen: Warum mögen sie ihren Job, warum haben sie diesen Witz gewählt? Wenn Ihnen das, was Sie sehen oder hören, nicht gefällt, können Sie jederzeit damit aufhören!

3. Diese besondere innere Stimme

Haben Sie alle guten Dinge über Ihre Minibuchsuche erfahren, aber nichts anderes klickt? Vertraue deiner inneren Stimme! Manchmal lohnt es sich, auf Ihr Herz zu hören, anstatt auf Ihren Verstand: Wenn Sie einen schlechten Sinn für Humor haben, wenn Sie Ihre Meinung ändern, lassen Sie sich nicht überwältigen! Die weibliche Wahrnehmung funktioniert in den meisten Fällen, ganz zu schweigen von den mütterlichen Instinkten. Fragen Sie sich nur: "Kann ich mir mein Kind hier vorstellen? Wird es hier glücklich sein?"
Immer bereit!

4. Geschichte, Geschichte, mtka

Kleinkinder sind sich der Dinge viel bewusster und bewusster, als Sie vielleicht erwarten. Deshalb dauerte es nicht lange, bis sich das Kind auf die Details des großen Ereignisses einließ. Ein paar Wochen a vor dem Aufwachen Sie können ihm von dem neuen Ort erzählen, an den Sie kommen. Erklären Sie ihm, dass Sie ihn am Morgen zum Küken bringen werden, aber Sie werden sich bald wiedersehen. Anstatt bestimmte Daten zu verwenden, können Sie auch wörtliche Versionen wie "Nach dem Frühstück oder Schlafen in Duluth" verwenden.

5. Nur positiv!

Sagen Sie vor dem Kleinen nur Gutes über das Küken, auch wenn Sie scheinbar nicht aufpassen. Auch wenn Sie mit einem Freund gesprochen haben, während Ihr Kind gespielt hat, zeigen Sie nicht, dass Sie sich um die Arbeit sorgen. Sie verstehen vielleicht nicht alle Ihre Worte genau, aber Sie werden sich Ihrer Ängste und Unsicherheiten sofort bewusst, und Sie können sie gut nehmen. Erzählen Sie ihm von vielen Spielen und neuen Freunden, und Sie werden Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Dein Job wartet! - Mach dich bereit für die Rückkehr!

6. Ende zu Ende

Wenn Sie bisher fast jede Minute zusammen verbracht haben, er hatte nicht damit gerechnet, die Trennung zu "üben". Rufen Sie zunächst einen Verwandten oder Freund an, der sich um das Baby kümmert, während Sie nicht zu Hause sind. Erhöhen Sie die Zeit, die Sie draußen verbringen, schrittweise, indem Sie zuerst eine Urne und dann jedes Mal eine weitere Stunde "weggehen". Auf diese Weise kann sich das Kind daran gewöhnen, sich über einige seiner anderen Probleme Sorgen zu machen, und er wird bald erfahren, dass seine Mutter manchmal weggeht, aber es wird immer zurückkommen.

7. Machen Sie Freunde voraus!

Für Geschwisterkinder ohne Geschwister ist es eine gute Wahl, sich aus dem Blickpunkt zu halten. Versuchen Sie, sich vor Ihrer Abreise mit den Eltern Ihrer zukünftigen Kameraden und Organisationen in Verbindung zu setzen, um sich mit den Kleinen vertraut zu machen. Das Gemeinschaftsleben ist für sie eine ganz neue Herausforderung, und sie müssen sich an den Rest gewöhnen. Es ist nur das i-Tüpfelchen, das sie spielen, und Sie können sich mit dem Rest der Mütter anfreunden.
Eine neue Agenda entsteht

8. Keine Flucht

Selbst wenn Sie bemerken, dass der Kleine vollständig verschwunden ist, und Sie bemerken, dass er plötzlich verschwindet, können Sie in Panik geraten. Geben Sie ihm immer eine Chance, wenn Sie bereit sind, wegzugehen, auch wenn Sie es tun. Fügen Sie außerdem hinzu, wenn Sie zurückkommen, beispielsweise "nach einem Snack". Und wenn Sie sich entschlossen haben zu gehen, drehen Sie sich nicht um - ein Hin- und Hergehen wird Ihr Kind nur unsicherer machen.

9. Ein Stück Heimat

Neue Menschen, neue Orte, neue Regeln - kein Wunder, dass die Kleinen mit den ersten Tagen der Bosheit zu kämpfen haben. Ein vertrautes Objekt von zu Hause (wie eine Decke oder ein Teddybär) erhöht Ihre Sicherheit und gibt ihm einen Griff auf ein unbekanntes Terrain. Es ist auch eine gute Idee, wenn Sie einen Ihrer persönlichen Gegenstände, z. B. einen Schal, zur "Aufbewahrung" zurücklassen - so können Sie sicher sein, dass Sie wiederkommen.

10. Gemeinsames Programm

Wenn Sie ein besonderes Treffen für die Nacht machen, wird der Kleine wissen, dass nach der Zeit im Freien viel Spaß für den Job ist. Überlegen Sie sich ein kleines "Ritual", das nach jedem Tag in der Wildnis öffentlich durchgeführt wird. Dies kann eine märchenhafte Lektüre oder nur ein Streifzug sein. Der Punkt ist, dass Sie beide eine gute Zeit miteinander haben und voller Spaß sind.

+1 Lass es sein!

Wenn Sie ihm die Wahl der kleinen Dinge erlauben, werden Sie nicht das Gefühl haben, etwas zu erzwingen, das Sie nicht wollen. Lass sie heute Abend ihren Rucksack packen Und wähle dein tägliches Outfit - du kannst es kaum erwarten, auf die Station zu kommen, da seine Arbeit im Entstehen ist. Mit diesem Trick könnten Sie auch ein paar Minuten lang nicht in der Hektik des Morgens sein.