Andere

Unser erstes Weihnachtsfest mit dem Baby

Unser erstes Weihnachtsfest mit dem Baby



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Säuglinge spüren bereits unsere Stimmung. Ändern wir uns und damit den festlichen Stress des Einkaufens, Kochens und Kochens!

Jetzt bekommt sie viele angenehme Reize, so dass sie sich schnell entwickelt. Alle Sinnesorgane verschenken Sie etwas zu Weihnachten: Klingeln, sanfte Weihnachtslieder, Kerzenlicht, funkelnde Glasdekorationen, flottes Geschenkpapier, Samtbänder, rührende Festkleider, Neue Impulse am allermeisten. Wir haben genug Zeit, um den Wald zu bewundern. Nimm es in unsere Arme und besuche den Wald mehrmals am Tag. Führen Sie die kleinen Hände vorsichtig zu den Nadeln, damit Sie einen kleinen Filter fühlen können. Lassen Sie uns jedem ein Geschenk machen und es dann wieder an den Baum hängen, damit es wie etwas aussieht, nicht wie ein einfaches Spielzeug. Die Kleinen lieben Stabilität, die Tradition, aber sie freuen sich auch über die Überraschungen, denn es ist aufregend, jedes Jahr herauszufinden, wie der Baum aussehen wird.

Zu viel für dich

Sinnliche Eindrücke haben ab dem zweiten Lebensjahr einen besonderen Stellenwert. Ein schönes Bilderbuch, um die Geschichte von Bethlehem zu erzählen. Der Käufer oder zu Hause montiert Bethlehem Figur Sie können Ihre Ereignisse ganz einfach wiederbeleben. Das kleine Kind kann die Tiere und die Hirten selbst hineinstecken. Es braucht nicht viel, um ihm ein frohes Weihnachtsfest zu bescheren, aber anders herum können wir leicht unser Glück ruinieren. In den Ferien bekommt man normalerweise zu viel für Juden: Essen, Geschenke, Vorräte. Das kleine Kind bittet weder um ein festliches Menü, noch hat es die Geduld, jetzt am Tisch herumzuhängen. Wenn Sie noch kein Eis gegessen haben, müssen Sie sich nicht daran gewöhnen. Gib ihr heutzutage kein neues Essenund die kleineren als die Einjährigen, besonders was in ihren Mündern vorgeht. genug ein-zwei-pakete, gewöhne dich nicht daran, es zu behaupten. Fragen Sie den Größeren nicht, was der Engel tun wird. Lassen Sie sich überraschen. Je mehr Dinge du dem Kleinen wegnimmst, desto weniger kannst du damit spielen, sie bewundern und du wirst nicht in der Lage sein, mit ihnen zu spielen. Ist es besser, für gute Qualität als für Quantität auszugeben. Werden wir das heilige oder heilige Familienbegräbnis verbringen? Du machst dich bereit für die Armee! Natürlich nicht nur für das festliche Menü, da wir auch den Kleinen im Auge behalten müssen. Wo wird das Baby sein, das bereit ist, unter den Füßen der Väter? Oder werden wir Hand in Hand sein? Was bietet es vielen selten gesehenen Archiven? Machen Sie sich bereit für einen Händler-Deal Familienhilfe. Kein Baby, wir müssen unsere Haushaltsfähigkeiten mit einem kleinen Kind unter Beweis stellen! Bei der Feier der Liebe müssen wir besonders darauf achten, dass uns Äußerlichkeiten nicht von der Familie ablenken.

Sobald das Weihnachtsfest vorbei ist

Wir müssen auch daran denken, dass die Feiertage einmal vergehen. Der Kleine wird vom Weihnachtsbaum sehr vermisst (nicht nur er). Sein Platz in der Wohnung wird leer sein und nach den freundlichen Juwelen suchen, die er gemacht hat. Wenn du es schaffst, nimm einen kleineren Wurzelbaum und pflanze ihn in den Garten. Der Geist ist ein Teil des LebensJe natürlicher dies ist, desto wohler wird das Baby sein. Erklären Sie, auch wenn Sie nicht verstehen, dass Sie Weihnachten sein werden. Es ist eine schöne Angewohnheit, Familienfotos unter dem Weihnachtsbaum zu machen: Jahr für Jahr sehen wir unsere Bäume, unsere Familienmitglieder. Wenn wir die diesjährigen Bilder in die Zukunft bringen, werden wir erstaunt sein, wie groß unser Kind geworden ist.

Unser erstes Weihnachtsfest mit dem Baby

Wie heißt du

Es gibt keine einheitliche Antwort auf diese Anfrage Alter und Interesse des Kindes fьgg. Im Frühherbst erscheinen Kleider in den Kleidern unter dem Baum. Eltern mit kleinen Kindern haben etwas Zeit zum Nachdenken, da sie von den kleinen Details überrascht sind und wir keine leichte Aufgabe haben. Erfahrene Eltern mit mehreren Kindern haben den Nachteil eines Weihnachtsgeschenks vorausgesehen. Wir müssen sehr sorgfältig auswählen und verdienen es nicht, - zumindest aus diesem Anlass - eine geheime Verbindung mit Verwandten einzugehen, um Objekte zu verwenden, die dem Alter und den Fähigkeiten des Kindes entsprechen.

Nur gute Qualität!

Ich werde das Weihnachtsfest nie vergessen, wenn meine beiden kleinen Söhne eine wundervolle Packung Kritzeleien erhalten haben. Das Paket war groß und suggestiv. Es hatte zwei Flaschen, zwei Kreidetafeln, eine Flöte und eine Metallflöte. Telitalбlat. Aber es stellte sich innerhalb von drei Tagen heraus: Der Deckel der Wasserflasche konnte nicht nur mit einer Hand geöffnet werden, sondern nur mit einem Zahn und den Lippen im Inneren. Die Tafel bestand aus glänzendem Kunststoff, war mit Kreide zerkratzt, hinterließ jedoch keine Spuren. Der Klang der Flöte ist falsch (aber sehr) und das Metallophon fällt auseinander. Nichts aus dem wunderbaren Paket kann verwendet werden: eine ganze Menge Müll. Da Musiker familiärer Herkunft sind, hat mich die Nutzlosigkeit der Flöte am meisten enttäuscht. Wenn ich ein Instrument möchte, gehe zum Instrumentenladen. Dass dieses Ding, das ich in meinen Händen halte, bis ich nicht mehr antworten konnte. Ich habe versprochen, von nun an eher klein zu sein, aber Du hast eine gute Zeit Sie kriegen meine Kinder. Danach stimmen wir uns mit den anderen Familienmitgliedern ab und fügen das Geld zu etwas hinzu, das die Kinder wirklich glücklich macht. Für mich ist die Anwesenheit ihrer Mutter nicht so sehr ein Spielzeug, sondern wirklich wichtig. Natürlich spielt so ein kleines Baby, aber es erfordert nicht mehr als Stimme, Hände, Füße und einen Partner, der mit ihm spricht, ihn singt, wiegt, wiegt und ihn gegebenenfalls verlässt. Wir können bequeme Kleidung von guter Qualität für kleine Größen kaufen. Das Angebot hat jedoch keine Bedeutung, es wird nicht beschädigt. Nach einem Jahr hockt und spielt unser Baby bereits. Lassen Sie uns ein Umfeld schaffen, das ein Kind zum Arbeiten ermutigt. Dies erfordert einen großen, sicheren Raum und geeignetes Spielzeug. In diesem Alter ist die größte Überlegung, etwas zu kaufen, das von selbst spielt. Ganz zu schweigen davon, dass alle Familienmitglieder die langweilig wiederholten einzelnen Melodien oder ohrenbetäubenden Sirenen heilen werden. Es ist viel besser für alle, einige weiche Kugeln, rollende Sorten und Spulenfalten unter den Empfehlungen zu haben. zerbrechliche Komponente, scharfe Kante. Wenn unser Baby zu schlafen beginnt und dann Kleinkinder, genießt er helyvбltoztatбs mj mуdjait. Sie geben einem so großen Kind eine Kapuzenmatratze, ein kleines Zelt, in das Sie gehen können, oder eine sichere Rutsche. Wir können aus dem Kinderzimmer einen echten Spielplatz machen - aber achten Sie darauf, nicht überfüllt zu sein und entspannt und verspielt zu bleiben. Nach einem Jahr haben viele kleine Dinge eine Leidenschaft für das Fahren eines kleinen Motors, eines Autos - innerhalb und außerhalb des Hauses. Stellen Sie vor dem Kauf eines Spielzeugs sicher, dass Sie die richtige Größe für Ihr Kind auswählen und ein Modell wählen, das nicht leicht umfällt. Hausarbeit. Jungen und Mädchen sind gleichermaßen einen Cent wert, einen kleinen Dachs, eine Wohnung, ein Set Töpfe. Auch hier ist die Größe des Kindes wichtig. Die meisten kleinen Reinigungsgeräte haben einen kurzen Griff, den das Kind nicht mit zwei Händen greifen kann. Aber sie will sie emulieren. Es lohnt sich, nachzuforschen, bis wir den richtigen finden. Sie können den Keimling auch mit einem kleinen Satz emaillierter Töpfe bekommen, was die Produktion seiner Keimlinge wirklich ruinieren kann. Zwei oder drei Kinder pro Jahr werden kreativ. Wir können dicke Stifte, Kratzer, Fingerabdrücke für wenig Farbe und großes, hängendes Papier verwenden. Dies wird Ihren kleinen Künstler glücklich machen und Sie werden auch lernen, wo zu zeichnen und wo nicht zu zeichnen.

+1 Tipps für alle Altersgruppen: Lernen Sie die Künste kennen

Zu guter Letzt, lass uns reden Musik, Bücher. Zum Glück gibt es viele sehr schöne für die Kleinen mit Tonaufnahmen, Schlaftabletten, Nickerchen, einfachen, schönen, leicht zu erlernenden Melodien. Ebenso finden Sie wertvolle, handgefertigte Kinderbücher, von Leporella bis zu pädagogischen Veröffentlichungen. Diese können von Geburt an von den Kleinen eingesammelt und bei deren Veränderung berücksichtigt werden. Es gibt zwei Dinge zu beachten. Eins: Trenne die Scheiße vom Weizen. Das Einzige, was wir tun müssen, ist Kinder in anspruchsvolle, klassische Musik, Literatur und die Welt der Kunst einzuführen. Das andere ist, dass wir in diesem Alter keine Bücher und Musik benutzen, anstatt mütterliche Aufmerksamkeit. Sogar die kleine Schule braucht Eltern, die ihm sagen, er soll singen, Musik machen und vor allem reden. Es gibt keine größeren oder wertvolleren Geschenke.

Handbuch zur festlichen Vorbereitung

- Am ersten Sonntag im Dezember sammeln wir die erste Kerze im Advent koszorъn. Die wöchentlichen Kerzenleuchter zeigen an, dass wir dem Urlaub wieder näher kommen. Wenn es ums Einkaufen geht, kann nichts in den Läden so beängstigend sein. In jedem Fall, wenn Sie zu zögerlich sind, um es zu wagen, zu kaufen, was Sie möchten, in Anbetracht der Tatsache, dass wir vielleicht ein schöneres, noch praktischeres Geschenk finden, Mach dich rechtzeitig bereit für den Rest. Ab nächsten Monat können Sie Ihre Kochzutaten beziehen: Mehl, Zucker, Öl, Diät, Mokka, Kakao, Getränke ... Wir müssen uns darauf verlassen, wie viele Anbieter wir anbieten. Wo die Familie groß ist, klären wir rechtzeitig, wie wir uns treffen, wer zu wem geht. Zum Abendessen, Abendessen, Bettdecke? Junge Familien, in denen gerade das erste Kind geboren wurde, verlassen langsam ihre Eltern an Heiligabend. Wir wollen Weihnachten schaffen, unsere eigenen Traditionen. Wenn wir es diplomatisch formulieren und Alternativen zum Treffen anbieten, werden sie nicht beleidigt sein. Es ist wichtig, dass wir Vorschläge haben, glauben Sie nicht, dass Großeltern sie von der Feier ausschließen wollen! Wir schmücken die Weihnachtsbaumfronten, überprüfen den Himmel, finden heraus, was die Familie des Vergessens an den Feiertagen trägt. Wir können auch Traditionen schaffen, denn das Feiern mit kleinen Kindern ist nicht unbedingt ein Fest wie eine Familie mit mehreren Generationen, in der Kinder fast erwachsen geworden sind. Es wäre traurig, wenn wir inmitten des großartigen Kochens und Einkaufens einfach vergessen würden. Mach deinen Job nicht mit Gewalt! Akzeptiere es und bitte sogar um Hilfe. Es gibt kein reichhaltiges, spezielles Abendessen, das eine Mutter müde von Müdigkeit und Aufregung macht, die die Kleinen durchmachen. "Als ich aus der Kindheit heraus wuchs, Es war wichtig, aber als ein Jahr verging, wurde ich älter. Und dann schienen die Feiertage durch. Wir wurden mehr und mehr vom Baum verwüstet. Ich konnte den Kindern dafür danken, dass sich mein Herz wieder erwärmt hatte. Meistens über dich selbst. Schule der Geduld, Aufmerksamkeit, Empathie, Selbstdisziplin, Entschlossenheit, Selbstaufopferung Es sind ein paar Jahre, die man mit den Kindern verbringen kann, weil man nie vergisst, dass man wirklich nur ein paar Jahre hat, weil wir sie danach loslassen müssen und wenn wir einen guten Job machen, können wir gewinnen. Lassen Sie uns in der Zwischenzeit unsere Herzen für sie öffnen, uns zum Fantasy-Imperium bringen, ihr Lachen, ihre Gedanken, ihre Gedanken in den letzten Tagen buchstabieren. Und schließlich fliegen sie alleine. Dann müssen auch wir lernen, wieder zu leben, und alles wird wieder ruhig. Wahrscheinlich auch ... "
Deich von Nyikanya Keaky, Forest Garden

Der Baum!

Während der festlichen Notrotation erhöhte Vorsicht wird benötigt. Unser vorübergehend neu eingerichtetes Zimmer muss auch babysicher sein. Es ist ratsam, feinere stachelige, weniger verrückte normannische Kiefern zu kaufen, damit kein kleines Kind belastet wird, das darauf stößt. Sie können die Kiefer auf dem Boden genauer sehen, aber in diesem Fall können Sie nur eine große Anzahl von Papier-, Holz-, Stroh- und Plastikstangen aufhängen. Sie können die Kiefer auf dem Tisch nicht "kiefern", und Sie können sie auch nicht richtig sehen, aber Sie können die Kiefer an sich ziehen. Lass den Baum los mehr als eine Schnur mit einer Angelschnur, damit du nicht sterben kannst! Blenden Sie den Lampenstecker oder die Steckdose aus und schützen Sie ihn mit einem Berührungsschutz. Lassen Sie das Kind nicht eine Minute lang in der Nähe einer brennenden Kerze allein. Stellen Sie das ölreiche, warme Essen in die Mitte des Tisches, damit es nicht kocht.Sie könnten auch interessiert sein an: